Bryophyllum Einnahme ?????

Hallo ihr lieben ,

Ich habe eine Frage zu der Einnahme von Bryophyllum.
Ich habe angefangen mit dem ersten Tag der Periode Ovaria Comp einzunehmen, ab ES soll man ja dann Bryophyllum nehmen . Ist es sehr schlimm wenn ich die Einnahme 2 Tage vor dem ES begonnen habe ????

Vielen Dank schonmal für eure antworten ☺️

1

Hey,

Ob es schlimm ist, weiß ich nicht genau. Aber ich habe schon gelesen, dass man sogar ein paar Tage nach dem errechneten ES mit der Einnahme warten soll. Quasi ES+3.

Da es ja aber homeopatisch ist, denke ich, es nicht sooo schlimm jetzt. Im nächsten Zyklus dann richtig:)

2
Thumbnail Zoom

Also ich habe am 9 ZT einen Ovulationstest gemacht der negativ war und dann am 11 ZT da war der Test dick positiv . Und dann habe ich an ZT 13 mit Bryophyllum angefangen .
Laut App hätte ich mein ES an 14 ZT dann hätte ich ja zu früh angefangen .
Ist mein erstes Mal das ich Ovulationstest nutze aber nur wegen der Globuli .
Häng mal ein Bild der Tests an

Lg 🥰
„Der untere ist von heute“

3

Das könnte schon gepasst haben.

Mit diesen ovus komme ich selbst nicht klar. Ist mir zu sehr Striche raten. Nutze den clear blue monitor.

weitere Kommentare laden
6

Also ich habe schon öfter gelesen das man Bryophyllum auch den kompletten Zyklus nehmen kann, da es an der Länge der ersten zyklushälfte nichts verändert. 🤷🏻‍♀️

7

Hallo
Also ich hab mit bryo immer erst an es+3 begonnen. Man sollte sicher sein dass der es wirklich durch ist, da es sein kann(nicht muss) dass der es dadurch verzögert wird.
Alles liebe dir 🍀