Einnistungsschmerz

Hallo!
Ich bin heute bei ES+4 und habe seid gestern sehr starke schmerzen im linken Eierstock, das zieht bis in den Rücken. Kann kaum sitzen, es fühlt sich fast an wie meine eisprungschmerzen.

Hatte jemand schonmal so schmerzen?
Ist es noch zu früh für Einnistungsschmerzen?

Liebe Grüße Alina 🤍

1

An ES+4 nistet sich höchstwahrscheinlich gar nichts ein, das ist sehr früh. Vielleicht wenn dein Eisprung doch eher war... Aber mit dieser Intensität klingt es eher nach Mittelschmerz, die Einnistung an sich verursacht keine derart starken Schmerzen (höchstens vielleicht nach der Einnistung dann die Mutterbänder oder so, aber wenn du den Schmerz in den Eierstöcken fühlst, hat es damit vermutlich nichts zu tun).

2

Hallo,

Ich habe immer starken Mittelschmerz starkes Ziehen in Beine und Rücken echt unangenehm. Wenn der ES stattfindet ist der Schmerz bei mir wieder weg.

Bin jetzt ca. ES+5 und habe nun rechts ein komisches Ziehen und etwas Druck als ob innen was leicht rumbohrt und beim niesen merke ich es sehr.

Es fühlt sich aber anders an als mein Mittelachmerz ganz klar .

3

Ich habe immer schmerzen beim Eisprung, aber danach nicht mehr- außer jetzt, dabei bin ich erst bei ES+5.

Naja ich warte einfach mal ab und dann wird sich zeigen, was es für ein Schmerz ist.
Nach fast 15 ÜZ sucht man regelrecht Anzeichen 😏

4

Ja das stimmt allerdings 😂 eigentlich unsinnig immer alles zu interpretieren.
Kann ja alles uns nichts heißen.

Aber finde es dennoch interessant, sich auszutauschen.

Heute habe ich mega Kopfschmerzen und wieder spinnbaren Zerfix🤣 und wie leichten Muskelkater. Den hatte ich bei meiner letzten SS übrigens auch vor dem Test.

Ja mal sehen was rum kommt :)