Schonmal ein paar Vieren für euch

Thumbnail Zoom

Huhu ich bin heute 5+3, war eben zum ersten Schall. Man konnte ein Embryo erahnen, die Ärztin meint eventuell sogar schon leicht das Herzchen gesehen zu haben.

Damit ich entspannter bin darf ich nächste Woche nochmal hin.

Es ist so schwer wenn Trauer und Freunde so nah zusammen ist. Meine Oma ist letzte Woche an Covid 19 verstorben und ich bin schwanger. Und das auch noch angespannt wegen einem Frühen Abgang im Oktober.

Ich drücke euch allen hier die Daumen auch bald einem positiven Test in der Hand halten zu dürfen. Ich werde mich aber nicht aus diesem Forum verabschieden zu sehr fieber ich mit jedem von euch mit.

Viele Grüße Steypa mit einem Wunder an der Hand, einem 🌟 ganz fest im Herzen und Krünmelchen im Bauch

1

Herzlichen Glückwunsch 😍

2

Danke schön