Kinderwunsch nach Zwillinge

Hallo 🤗

Ich habe Zwillingsmädchen die im Mai vier Jahre alt werden.
Irgendwie habe ich mir nie Gedanken gemacht, wieviele Kinder ich wirklich möchte. Wo die Mädchen auf der Welt waren kam gleich der Spruch "ein Abwasch, oder dann ist das Thema ja beendet".

Ich muss sagen ich hatte an sich eine beschwerdefreie Schwangerschaft, bis zur 30. Woche, wo ich ins Krankenhaus musste. An 33+1 kamen sie dann per Not Kaiserschnitt auf die Welt. Alles ging sehr schnell, ohne mich vorher drauf vorbereiten zu können, ohne meinen Mann..

Eine Schwangerschaft, zwei Kinder.. Der Wunsch nach einer weiteren Schwangerschaft ist seit ein paar Monaten echt gross. Trotzdem kommen Zweifel auf.
Schaffe ich das mit drei vielleicht sogar vier Kindern, wenn es wieder Zwillinge werden. Kann ich allen gerecht werden.. 😣

Ich bin sowieso ein Mensch der alles 100 mal durch denkt, bevor ich den Schritt wage..

Wie ist es bei euch? Eher alles durch denken oder einfach machen?
Wie viele Kinder habt ihr?

Danke schonmal fürs durch lesen und für die Antworten 🤗

Liebe Grüße Nadine

1

Hey Nadine
Ich glaube,es hat nichts damit zu tuen,ob man ein Kind oder Zwillinge bekommen hat. es geht um die Schwangerschaft an sich und da verstehe ich dich zu gut. Dieses Gefühl wieder zu haben, wie ein kleines Wunder in einem wächst.
Und ganz ehrlich!Wir Frauen schaffen so viele Dinge, dann wirst du auch damit klar kommen,evtl. nochmal Zwillinge zu bekommen. Trau dir mehr zu..du hast schon was gemeistert
LG Jasmin

3

Vielen Dank für deine Nachricht Jasmin ☺️
Ich glaube man denkt zu sehr dran wie man in der Gesellschaft ankommt, weil man eben schon zwei Kinder hat.
Aber der Wunsch ist eben da, ob es klappt oder nicht wird sich zeigen 🙈

2

Zwillinge #verliebt wie toll.... Würde ich mir auch wünschen....Habe nur eine Tochter. Aber so ein "alles in einem Abwasch", wäre mir gerade recht.
Ja die Aussagen, die du dir bei zwei auf einmal anhören konntest ist so typisch. In den Köpfen der meisten schwirrt die zwei rum. Am besten Junge und Mädchen. Wenn man nur eins hat, ist es zu wenig. Dann kommen die Fragen: Nur eins? Oder wann kommt das nächste? Bei drei muss man ja Nerven aus Stahl haben und ist schon viel zu viel weil zwei reichen ja. Und bei vier ist man schon assi.

Also, geh mal nicht von Zwillingen aus in deiner nächsten Schwangerschaft. Bis du schwanger wirst und das Baby da ist, vergeht ja auch noch ein Jährchen. Bis dahin sind deine Mäuse noch etwas größer und selbständiger. Können zusammen spielen.... Und brauchen dich nicht mehr so ganz doll. Dann kannst du dich auf ein Baby konzentrieren. Irgendwann ist es zu spät...Und du bereust es. Einen Herzenswunsch kann man nicht einfach abstellen.

4

Ich glaube man könnte es einfach nicht besser formulieren so einen tollen text habe ich lange nicht gelesen 😁🥰

5

Vielen dank für deine Antwort 🤗

Verrückt irgendwie das es viele gibt die sich Zwillinge wünschen, 🙈
Es ist super schön keine Frage, war bzw ist auch stellenweise sehr anstrengend. Wobei ist es denk ich mit zwei Kindern im unterschiedlichen Alter auch 😅

Dein Argument mit den Kindern ist auch gut, genauso ist es heut zutage leider. Am besten erst garkeine Kinder 🙈

Vielen Dank für deinen Zuspruch und lieben Worte ☺️

6

Hallo,

meine Freundin hat zweimal Zwillinge 😍😍😍bekommen, mit einem Abstand von 26 Monaten. Sie ist eine tolle Mutter und "irgendwie" bekommt man es hin.
Sie hat ihrem Herzen gefolgt und hat es nie betreut.

8

Ui 🙈☺️
Mir wurde gesagt, ich hab schonmal Zwillinge gut hinbekommen dann bekomme ich das auch nochmal hin. 🙈
Zweifel sind dennoch da 🤣

14

Jede Mutter Zweifel egal, ob Zwillinge, kleiner/größer alters Abstand...
Höre auf dein Herz

weiteren Kommentar laden
7

Huhu,

Wir haben Zwillingsjungs, die im Februar 3 Jahre alt werden. Und dann noch einen kleinen Bruder, der jetzt 7 Monate alt ist.

Zwei Kinder haben war immer der Plan. Die Sprüche mit zwei in einem Abwasch kenn ich zu gut. Aber: Ich habe mich vor der Schwangerschaft mit dem Kleinen immer um eine Schwangerschaft/Geburt "betrogen" gefühlt. Und ich wollte immer wissen, wie es ist nur ein Baby zu haben.
Ich hab oft gesagt, dass ich mir ein drittes Kind vorstellen kann, wenn die Jungs so 4-5 Jahre alt sind.
Naja, unverhofft kommt oft und so wurden wir noch vorm 2. Geburtstag mit der Schwangerschaft überrascht. Die großen waren 2,4 Jahre als der Kleine kam.
Es ist sehr schön, aber auch verdammt hart. Die jetzigen Umstände machen es nicht leichter. Aber es kommen andere Zeiten und jetzt fühlen wir uns so richtig komplett.

Alles Gute!

10

Wow wie schön Danke für deine persönliche Erfahrung 🤗

Den Gedanken mit um eine Schwangerschaft betrogen kenne ich auch 🙈

Aber schön wenn ihr euch nun komplett fühlt und ihr eurem Wunsch gefolgt seid, wenn auch etwas eher als geplant ☺️

Euch ebenfalls alles Gute 🙂

9

Hallo, ich habe nach den Zwillingen noch 2 Kinder bekommen. Momentan planen wir Nr.5 #verliebt
Ich hätte es nie bei den 2 belassen wollen. Ich bereue die Entscheidung überhaupt nicht nach den Zwillingen noch mehr Kinder bekommen zu haben!
Alles Gute!

11

Ach wie toll ☺️
Das macht einen irgendwie Mut mit dem Gedanke nicht alleine zu sein, danke 😌

Alles Gute für die weitere Planung ! 🙂

12

Hallo Nadine,

Unsere Zwillinge waren auch etwas über 4, als ich zum zweiten Mal schwanger wurde. Ähnlich wie hier schon geschrieben wurde, hab ich mich vorher auch ein bisschen um eine Schwangerschaft geprellt gefühlt.
Auch hatten wir uns Gedanken gemacht, ob wir uns noch mal Zwillinge vorstellen könnten. Wenn unsere Antwort darauf ein klares Nein gewesen wäre, hätten wir es auch bei 2 Kindern belassen. Aber nachdem wir das ja schon mal gemacht haben, waren wir beide der Meinung, dass Zwillinge beim 2. Mal sicher leichter zu händeln sind als beim ersten :D

Tatsächlich haben wir aber "nur" ein weiteres Kind bekommen, was jetzt 10 Monate alt ist. Mein Mann war nach dem ersten Ultraschall tatsächlich ein bisschen enttäuscht:) Und trotz Corona find ich es immer noch weniger anstrengend als mit 2 Babys.
Es ist eine tolle Erfahrung, alles noch mal mit einem Baby zu wiederholen und dabei mehr zu genießen.
Und die beiden großen lieben ihr kleines Geschwisterkind über alles, was auch sehr schön zu beobachten ist.
Wir können es uns alle nicht mehr anders vorstellen und die Entscheidung war für uns genau richtig.

Liebe Grüße!

13

Oh wie schön. Vielen Dank für deine Erfahrung🤗 und echt toll das es entspannt ist und vorallem das es für euch die richtige Entscheidung war! 😌

16

Hallo Nadine

Ich kann dich sehr gut verstehen und auch die Kommentare von außen kenne ich sehr gut, Zwillinge na dann seid ihr jetzt ja durch... 🙄

Wir haben drei Kinder. Die Große ist 2,5j und die zwei kleinen haben gerade erst ihren ersten Geburtstag gefeiert.
Ich kann mir sogar sehr gut noch ein viertes vorstellen, aber das tatsächlich erst in ein paar Jahren 🙈 grade ist es mit drei so kleinen doch oft sehr anstrengend und ich möchte ihnen so gut es geht gerecht werden können.

Aber eure Mäuse sind ja schon recht groß und man wächst auch immer mit seinen Aufgaben, das habe ich selber festgestellt 😄 ein Baby ist glaub ich recht entspannt nach Zwillingen und sollten es verrückterweise wieder zwei werden, du hast es schon einmal geschafft!

Wünsche euch alles Liebe

17

Ui das ist toll 🙂 auch wenn es anstrengend ist, ist es sicher doch auch toll, vorallem wenn das größere Kind dann kleinere Geschwister hat. Das wünsche ich mir auch, einfach zu erleben wie meine beiden "großen" mit einem Geschwisterchen aufwachsen. Ist dann doch nochmal was anderes als einzelne Kinder. 🤭

Zwei würden wir ganz sicher auch nochmal schaffen, hat man ja Übung drin 🤗

Mal schauen was die Zeit so mit sich bringt.

Wünsche euch auch alles Liebe 😌🤗