Wann wieder Letrozol nehmen ..?

Hallo ihr Lieben 😊
Leider wurde mir gestern mitgeteilt das mein HCG sinkt . Ich habe seid Sonntag leichte braune Schmierblutung gehabt , wenn das ĂŒberhaupt eine Blutung war.
Ich weiß leider nicht , wann ich wieder mit Letrozol beginnen kann . (Sonst von zt 2-6 eingenommen.) hat auch sofort beim ersten Mal gefruchtet.

Meine FA geht davon aus , das keine Blutung eintritt nachdem mein HCG ganz runter ist . War bei (6+1) keine Ahnung wie sie zu dieser Annahme kommt.
Meint ihr , ich kann jetzt sofort wieder mit Letrozol beginnen und hoffen, das ein Eisprung sofort wieder statt findet ? Meine FA meinte ich soll sofort beginnen . Aber ich traue ihr leider nicht . Sie winkt immer alles einfach so ab , hat wenig Lust sich mit Ihren Patienten vernĂŒnftig auszutauschen . Wechseln geht leider erst ab April (da neues Quartal)..

Also , Letrozol sofort wieder einnehmen ? Oder doch warten bis wirklich (irgendwann) eine Blutung auftritt.

Danke fĂŒrs lesen .. đŸ„°

1

Fehler: ich war gestern bei 5+1. nicht 6+1 . Entschuldigt.

2

Also ich habe letzten monat ab es11 bis 14 positv getestet und bekam bei es18 meine mens. Habe dann bei zt2 wieder mit letrozol angefangen.
Bin Jett Zt11 die temou ist zum es gesunken aber ovus und mumu ist noch unten. Also hab ich vll auch ein durcheinander in den Hormonen oder die ovus werden nach dem es erst positv.

Normalerweise wenn die richtige Blutung mit Gewebe durchkommt produziert der Körper neue folikel also kannst du auch das letrozol einnehmen.

3

Hallo, tut mir Leid, dass es nicht geblieben ist!

Ich frag mich auch, wieso keine Blutung kommen sollte. Die Schmierblutung ist jedenfalls noch keine Periode. Aber sobald das hCG auf null ist sollte m.E. die Periode kommen.

Ich bin kein Arzt, hab aber schon öfter gelesen, dass Frauen „umso fruchtbarer“ sind, direkt nachdem sie eine biochemische Schwangerschaft oder eine FG hatten. Also wenn es psychisch fĂŒr dich geht, wĂŒrde ich gleich wieder loslegen.

Warum zweifelst du denn an ihrer Aussage?

Ich kenn solche FrauenÀrzte. Hab meinen auch gewechselt nachdem ich im KiWu nicht ernstgenommen wurde.

4

Ich Zweifel an ihr weil sie mir auch schon öfter falsche Werte genannt hat .. als es Dienstag hieß das hcg ist gefallen , war er bei 175. grad ruft sie an und sagt : ah ne , ist bei 190.
was letztlich keinen Unterschied macht . Da waren auch noch viele andere Dinge.
Auf meinen frage ob ich jetzt mit Letrozol beginnen kann hat sie ja auch nur gesagt: machen Sie..
hab sie dann gefragt ob es wirkt auch mit Rest hcg. Hab keine Antwort erhalten .. meine Endokrinologe sagt das ich die Schmierblutung als Periode ansehen soll ..
ich weiß jetzt auch nicht mehr was richtig ist und was nicht

5

Ohje ohje! Ich rate dir, einen anderen Arzt aufzusuchen und eine 2. Meinung einzuholen. Musst ja nicht gleich fest zu dem wechseln, wenn du bis April damit warten willst, aber fĂŒr den Moment ist eine 2. Meinung sicher von Vorteil!

weiteren Kommentar laden