Welche Tests?

Hallo meine lieben da im test Forum keiner Antwortet frag ich hier mal nach. Da ich jetzt zum zweiten Mal eine Fehlgeburt hatte muss ich jetzt immer sehr früh testen da ich dann sofort Progesteron nehmen muss. Kann mir jemand gute Ovus und gute frühtests empfehlen? Liebe Grüße 🙂

1

Das tut mir leid für dich, fühl dich gedrückt ❤️

Progesteron nimmst du besser schon ab ES (wichtig: erst wenn der ES sicher vorbei ist).

Bei Ovus habe ich immer die von David, SST ktx7, gibt's beides bei Amazon.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Die David Ovus sind das 10 er? Vielen Dank für den Tipp. Ich soll 2 mal 2 Famenita nehmen. Weist du ob ich die auch Vaginal nehmen kann? Dann muss ich Mönchspfeffer nehmen ab wann fange ich damit an ? Ab der nächsten Periode ? Sorry für die vielen Fragen war so geschockt als ich es erfahren habe das ich meine Ärztin nichts mehr fragen konnte. 🙄

3

Ich habe immer die 10er von David, ich glaube, es gibt aber auch 20er (die funktionieren bei mir nicht).

Vaginal wirkt Famenita besser und hat weniger Nebenwirkungen.

Mit Mönchspfeffer kannst du jederzeit beginnen. Aber wenn du merkst, dass dein Zyklus davon durcheinander kommt, lass es wieder weg. Es verträgt nicht jede Frau. Ich persönlich habe damit gute Erfahrungen gemacht.

Was ich auch noch empfehlen kann: Inositol. Das verbessert nachweislich die Eizellreifung.

weitere Kommentare laden
7
Thumbnail Zoom

Auf jedenfall Pro Facelle vom Rossmann und an zweiter Stelle die rosa Packung vom Action. Mein Bild ist von ES +10 und +11

12

Die neuen Ovus von David haben sich verschlechtert. Würde die von Z1 nehmen. Die sind wie die alten rosa David.

Ssts kann ich dir die ktx nicht mehr empfehlen. Die sind jetzt 20er und richtig schlecht geworden.
Die Biorepair sind gut oder innovita. Bei ebay übrigens billiger.
Im Laden sind die facelle gut, testamed besonders (darfst aber erst ab 15 min ablesen...der braucht eine weile aber ist zuverlässig) oder presense

Mönchspfeffer hat bei mir und vielen anderen nichts gebracht. Inositol von apotal aber schon

Progesteron auf jedenfall ab es+2 vaginal nehmen am besten vor dem Schlafen

Wann waren deine FGs?

13

Vielen Dank für deine Antwort. Meine Fehlgeburten waren 2015 und jetzt Anfang Januar. Ich werde Mönchspfeffer probieren und wenn das nichts bringt dann inositol. Oder kann ich auch beides nehmen?

14

Ich sag mal so...wenn welche beim US waren und vorher alles nicht so gut aussah...mit Inositol hatten sie endlich ordentliche Eisprünge etc...bei mönchspfeffer passierte bisher bei kaum einer was...bei mir zb auch nicht. Also kannst es ja testen. Ist nur meine Erfahrung. Vielleicht bringt es bei dir ja was

Wobei ich das Problem nicht wirklich darin sehe sondern eher ob Progesteron schon reicht oder du vielleicht hormonell einen zu hohen tsh hast

15

Als Frühtests kann ich die PreSens von DM empfehlen.
Und wegen Progesteron: wirklich ab nach ES nehmen und an ES+12-14 SSTest und wenn negativ dann absetzen. Verstehe nicht wie der Arzt dir sagen konnte, dass du sie erst ab Schwangerschaft nehmen sollst??? Und Achtung bei Mönchspfeffer, das verlängert/zerschießt bei ganz vielen den Zyklus und wenn du zu den Glücklichen gehörst, die eiben regelmäßigen Zyklus haben, dann eher nicht gut! Und für Eizellenreifung gibt es andere Mittel. Ich finde deine ärztlichen Vorgaben durch die Bank weg irritierend und ungewöhnlich. Geh lieber nochmal zu einem anderen Arzt!

16

Ja meine Ärztin meinte sobald ich den Verdacht habe Schwanger zu sein, noch bevor ich zu ihr kommen wegen Blut abnehmen soll ich dann anfangen Progesteron zu nehmen. In meiner letzten Schwangerschaft also Ende Dezember/Anfang Januar lag mein Progesteronwert bei 0,5🤯