Wie lange Ausfluss komisch nach Progesteron?

Hallo, ich nehme zum ersten Mal Progesteron und hab es vorgestern Abend das letzte Mal genommen. Müsste dann morgen oder übermorgen meine periode bekommen.
Heut hab ich immer noch komischen Ausfluss. So dickflüssig und trocken bisschen wie frischkäse 🙈 kann das noch von vorgestern abend sein?

Hab vorsorglich einen Termin beim Frauenarzt gemacht, den hab ich in 2 Wochen

1

Hast du die Vaginal genommen? Falls ja, dann ist das normal, das ist das Füllmaterial der Tablette. Der Körper nimmt nur den Wirkstoff auf, der Rest wird wieder ausgeschieden. Wenn du es oral nehmen würdest, wäre das genauso, da sieht man es halt nicht ;)
Am besten ne Slipeinlage tragen.
Musstest du das nur einmalig nehmen?

4

Auch 2 Tage später noch? 🙈

Okay dann weiß ich bescheid 😬

Nee nicht einmalig, für die zweite Zyklushälfte nun zur Unterstützung. Der test ist aber negativ, deswegen hab ich nun abgesetzt, da ich nicht ewig auf meine periode warten möchte

2

Hey matzi,

der Ausfluss ist völlig normal, je nachdem, wieviel Utrogest man in sich reingeschoben hat. Ich hatte auch nach Absetzen noch ein paar Tage die Krümel davon gesehen.

Wie ist denn der aktuelle Stand bei euch? Ich verfolge deine Posts immer :-)

LG blondie

3

Echt 😅
Das ist ja süß 😍
Naja nichts neues weiter.
Die Ergebnisse von der kinderwunschklinik sind super, wie finden keinen Grund woran es liegt, spermiogram ist top. Bin parallel bei einer TCM Therapeutin, gestern erst wieder und sie findet auch keinen Grund. Die Natur will halt einfach nicht.
2 Jahre sind jetzt voll 😢

Diesen Zyklus hab ich das erste mal Progesteron unterstützend genommen, obwohl ich es eigentlich nicht bräuchte. Und ass 100 hab ich probiert, aber Tests negativ

5

Oh Mann tut mir Leid! :-( Was habt ihr in der KiWu alles testen lassen?

Wie gehts jetzt weiter bei euch?

weitere Kommentare laden