Seit November keine periode mehr🙁

Hallo ich bin neu hier und schon sehr verzweifelt, sorry wird bisschen lĂ€nger werden. 😅Und zwar hab ich im November meine letzte periode gehabt, hatte vorher immer regelmĂ€ĂŸigen Zyklus,pille nehme ich seit ein Jahr nicht mehr. Habe schon paar ss test gemacht und immer war eine vl und der clearblue plus war am stĂ€rksten hab leider keine Fotos mehr. Alle meine Freundinnen und freund meinten ich bin sicher schwanger.

War vor zwei Wochen beim Frauenarzt und es nigs zu sehen, er hat ein Bluttest gemacht negativ. Hab ihn sogar die ss test gezeigt und er sagt das die fĂŒr ihn postiv waren.

Er wollte mir tabletten verschreiben die was meine periode auslöst, er kann sich das selber nicht erklĂ€ren warum ich keine mehr bekomme. Jetzt hat aber eine Freundin gesagt mach das bloß nicht was ist wenn du jetzt erst schwanger geworden bist weil ich noch immer keine periode bekommen habe.

Ich bin schon so verzweifelt weiß nicht mehr was tun und kann mein Körper ĂŒberhaupt nicht mehr einschĂ€tzen.

Kann man ohne periode ĂŒberhaupt ss werden ? Vielleicht hat jemand Ă€hnliche Erfahrungen wĂŒrde mich sehr ĂŒber Antworten freuen

Vielen lieben Dank im vorraus â˜ș

1

Hallo du 😚

Ich hab auch immer wieder mal Zyklen, die einfach 60 - 70 Tage dauern und danach lĂ€uft dann alles wieder ganz normal đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
Vielleicht braucht der Körper mal ne Pause oder es gab keinen Eisprung, denk ich.
Ist halt nervig in der Kinderwunschzeit und man ist so in der Schwebe.

3

Danke fĂŒr deine Antwort â˜șohjaa echt nervig weil mein Freund sich schon so freut und irgendwie hĂ€nge ich voll in der Luft weil ich nicht weiß was jetzt ist.

2

hatte das letzte mal im Oktober meine Periode bis zum 09.01.. die Periode kam auch nur dank der Pille wieder, hat er denn was diagnostiziert? ich hab zum beispiel PCOS... Stress kann die Periode auch manchmal verzögern. Hast du denn einen Kinderwunsch? also wenn der Termin vor 2 Wochen war mĂŒssten zumindest deine Ergebnisse vorliegen... ich wĂŒrde mal anrufen...

5

Er hat gesagt es ist alles in Ordnung deswegen versteht mein Frauenarzt ja auch nicht was bei mir los ist deswegen will er mir die Tabletten geben, ja habe schon zwei wundervolle MĂ€dels und es wĂ€re jetzt das dritte 😊

4

Hallo,
Ich hatte im November / Dezember 2019 das letzte mal meine Periode. Medikamente einfach nehmen ohne alles geprĂŒft zu haben, halte ich persönlich nicht fĂŒr gut. Also Pille etc.. das hatte ich damals als Jugendliche auch... da blieb sie weg und ich bekam die Pille.
Ich bin jetzt in den vorzeitigen Wechseljahren.
Vielleicht ist es bei dir Stress etc... aber lasse es abklĂ€ren. In meinem Fall mĂŒsstest du den AMH, LH und FSH wert kontrollieren lassen.

Lg

6

Wie hast du die Wechseljahre bemerkt wenn ich fragen darf ? Weil den Gedanken hatte ich auch schon, weil habe das noch nie gehabt das die periode so lange ausbleibt. Wenn sie sich mal zwei Wochen verschiebt ok aber nicht zwei monate und ist ja noch immer nicht da. Bei mir war es immer so periode nicht schwanger und keine periode schwanger😅

7

Also bei mir wurde es zufĂ€llig bekannt. Ich hatte Milchfluss und dann war ich beim FA. Prolaktinwert war hoch und dann wurde ein Prolaktinom festgestellt. Damit die Hormone besser ĂŒberprĂŒft werden können, sollte ich die Pille absetzen. Dann bekam ich wieder (wie als 18jĂ€hrige) Hitzewallungen und Schlafstörungen. Meine Periode kam nicht. Der von der Endo meinte dann, dass es aussieht als ob ich in den Wechseljahren bin. Also bin ich in die KIWU. Da wurde eben der AMH, LH und FSH Wert festgestellt. Voll in den Wechseljahren..
Schleimhaut ist sehr gering und es bilden sich keine Follikel.

So hatte ich es auch immer gedacht :) Jetzt frage ich mich nur, warum ist das so.. aber es wird nie eine Antwort geben.