Verwirrt..

Hallo ihr Lieben.

Ich weiß nicht was ich denken soll. Habe heute bei NMT negativ getestet und gehe davon aus, dass meine Mens kommt. Vielleicht ja um einen Tag verspätet.
Jetzt habe ich Anfang der Woche bei ca Es+10 immer mal ein stechen im Unterleib und auch im Rücken gehabt, und Übelkeit.

Heute kam wieder Übelkeit- aber eher ein flaues Gefühl im Magen und diese Rückenschmerzen.
Ich habe mit dem Zyklus eigentlich abgeschlossen, bin aber jetzt echt verwirrt wegen dieser Symptome.

Normal habe ich immer kurz vor der Mens leichte Unterleibsschmerzen und dann geht es schon los.
Aber sowas hatte ich noch nie..

Könnte ich doch schwanger sein?

Viele liebe Grüße,

Sorry für den langen Post und danke schonmal für eure antworten.


maloo

1

Ohne dir Hoffnungen machen zu wollen, aber ich kann dir nur von mir berichten. Ich hab damals bei meiner Tochter an NMT negativ getestet. Ich dachte- „okay, dann wird meine Periode halt auf der Arbeit kommen“. Ich ging zur Arbeit und nach ein paar Stunden wieder nachhause, da ich wirklich Unterleibschmerzen hatte. 2 Tage nach NMT also NMT +2 hab ich dann noch mal getestet und siehe da... POSITIV 🥰🍀

Ich drück dir die Daumen 🥰

2

Danke!! 😊😊

Das wäre schön! Aber mir bleibt eh nichts anderes als abzuwarten

3

Warte noch bisschen und mach dann nochmal einen Test wenn deine Periode nicht nicht gekommen ist. Im Zweifel an zum Arzt <3