Kinderwunsch nach Implanon

Thumbnail Zoom

Hallo,

Ich habe am 13.01 diesen Jahres mein Implanon aufgrund von Unverträglichkeit und Kinderwunsch heraus nehmen lassen wir haben auch relativ zeitnah gestartet. Nun habe ich starke Übelkeit, dunkle Brustwarzen und meine Montgomery Drüsen zeigen sich sehr. Ich habe genau die selben Anzeichen wie bei meiner Fehlgeburt 2020. Jetzt ist das Problem nur ich bin sehr unsicher wann ich testen soll da ich ja meine Periode nicht während dem Implanon hatte. Hat jemand Erfahrung damit so schnell nach dem Implanon schwanger geworden zu sein und ist dies möglich. Ich habe bereit schon einmal getestet und würde sagen da sieht man einen wirklich sehr sehr leichten Strich.

Danke schon mal für eure Hilfe!

1

Ich sehr den Strich, aber vermute dass das tatsächlich eine Verdunstungslinie ist. Ich finde die Linie zu farblos. Positive Linien sind eigentlich farbig, wenn auch nur leicht. Ich würde noch einen Test machen 🙂

2

Zufälligerweise habe ich eben in einem anderen thread über meine blitz-ss nach implanon berichtet. 😀
Man hat ja keinen "zyklus" während man das implanon trägt und meine Erfahrung waren genauso - kaum periode und keine ahnung wann die nächste einsetzt. In 3 Monaten, in 7 Monaten oder oder.
Nach Ziehen des implanon wurde ich ohne zwischenperiode schwanger. 😄
Und meine große wird jetzt 10 Jahre alt.
Ich hoffe meine Erfahrung kann dich positiv stimmen

3

Vielen Vielen dank du hast mir gerade sehr weiter geholfen ich rufe die Tage einfach mal beim FA an und hoffe auf positive Ergebnisse. Du hast mir gerade wieder soviel Hoffnung gegeben vielen Dank!

4

Ich hätte noch eine Frage undzwar hattest du dann direkt einen positiven Test oder sah der auch so aus wie bei mir? Weil ich hab mal rum geschaut im Netz und überall steht diese Montgomery-Drüsen treten nur bei einer Schwangerschaft her vor und bei mir sind sie definitiv da.

weiteren Kommentar laden