Utrogestan 100

Hallo ihr lieben

Ich habe noch von meinen 2 letzten Clomi Zyklen Utrogest hier... meine FÄ sagte mir als ich Clomi nahm nach dem Auslösen 2 Tage später Utrogestan einzunehmen... weil wir schon lange üben Aug.18 und ich langsam nicht weiss was machen...denke ich schon ein paar Tagen nach ob ich Utrogestan einfach einnehmen soll ich habe diesen ZK kein Clomi eingenommen... aber ich habe diesen ZK und letzten die Zwiebelkur angewendet...meine 2.ZH ist sehr knapp 10/11 Tage und ich weiss nicht ob ich einfach das Utrogestan einnehmen kann ich habe noch genügend hier...

Ich hoffe ihr könnt mir etwas gutes raten wahrscheinlich werde ich Morgen meine FÄ nochmals fragen...

Liebe Grüsse

💕

1

Wenn du genau weisst, wann dein Eisprung ist/war. Würdest du es zu früh nehmen, könnte es kontraproduktiv sein.

3

Ja genau, darauf muss man eben auch noch achten.

5

Ich hatte Heute mit dem Ovu CB Digital Lila ein stehendes Smiley... aber ich würde sicher bis Mittwoch/ Donnerstag warten mit dem Utrogest.
Ich werde aber mit meiner FÄ noch rücksprache halten😊

2

Könntest du machen ja, schaden wird es nicht. Viele schreiben ja hier, dass sie Utrogestan nach dem Eisprung nehmen bis hin zur Mens/NMT bzw. negativem Test. Du musst einfach beachten, falls du dann schwanger wirst, sollte man es nicht einfach so absetzten, sondern weiter nehmen. Frag aber lieber nochmal deine Fa, klär das mit ihr ab, sie wird dich ja am Besten aufklären können. Was du letzendlich machst, entscheidest du allein.

4

Ja das habe ich eben auch sehr oft hier gelesen und als ich es nach dem Clomi einnahm da meinte auch meine FÄ ich soll es nehmen bis die Mens kommt... ich muss mal schauen aber ich werde das sicher noch mit ihr besprechen.
Danke für deine Antwort😊