An die Tempi-Queens unter euch :)

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling und habe erst nach ES (durch FA und Ovus bestimmt) angefangen zu messen.
Temperatur ist auch hochgegangen, aber der ein oder andere Absacker ist ja schon dabei. Was meint ihr hat das zu bedeuten?
Die Messzeiten sind immer so zwischen 5.30 und 6.00 Uhr gewesen.
Aktuell bin ich ES +13, hatte diese Woche starke Kopfschmerzen, ne super schlechte Haut bekommen und seit gestern plagen mich typische Unterleibskrämpfe (als ob ich die Hoffnung bald aufgeben kann für diesen Zyklus), sowie Brustschmerzen .

Bin dankbar für jede Antwort, habt ein schönes Wochenende 🤗

1

Misst du oral?

2

Ja, ausschließlich.

3

Da liegt der Fehler...oral ist bei viele so schwankend. Man sollte vaginal am besten messen um ständige Schwankungen zu vermeiden

Übrigens wenn vaginal dein Anstieg auch nicht so hoch ist, dann lass mal ab es+7 dein Progesteron checken...falls es bei dir länger dauern sollte

4

das hat gar nichts zu bedeuten und ist total normal :-)