Wie kann das sein?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen. Hab gestern meine Periode bekommen, zwar ein bisschen anders wie normal. Aber wie kann dennoch die Temperatur so ansteigen? Meine Periode hat sich auch verspätet um 4 Tage. Test am Sonntag war negativ. Hab seit gestern höllische unterleibs-, und Rückenschmerzen. Kaum auszuhalten!!!

1

Schwer zu sagen, ich habe noch nie während der Periode gemessen, ich weiß gar nicht, wie sich da die Temperatur so verhält. Da du deine Periode hast, sind doch solche Beschwerden normal, oder? Ich würde abwarten, ob die Periode so bleibt, oder stoppt. Falls stoppt, würde ich in 2-3 Tagen doch noch ein Schwangerschaftstest wagen.

2

Hab normal bei meiner Periode schon schmerzen, aber solche hatte ich noch nie.
Kann mich kaum bewegen, schmerzt alles.
Hunger hab ich auch fast keinen.
Muss den ganzen Zyklus über, aber da sinkt sie normal immer.

3
Thumbnail Zoom

Huhu, bei mir ist sie diesen Zyklus auch gestiegen und war auf einem relativ hohen Niveau. Jetzt sinkt sie aber wieder.
War auch verwundert, da ich das normalerweise nicht kenne.
LG

4

Hallo,
Ein Anstieg kann viele Ursachen haben, vielleicht auch einfach eine aufkommende Erkältung. Du kannst aber auch einfach mal einen Schwangerschaftstest machen, der sollte ja anschlagen, wenn es so sein sollte. Lg

5

Den hab ich bereits am Sonntag gemacht, da ich am Donnerstag/Freitag meine Tage hätte kommen sollen. Der war aber negativ, das war es+17. Werd noch 2-3 Tage warten und noch mal testen.

6

Habe jetzt einen Termin beim Frauenarzt bekommen. Da es nicht besser wird. Und meine Periode jetzt fast aufgehört hat.

9

Und warst du dort und was hat er gesagt?

10

Der Frauenarzt hat mich ins Krankenhaus geschickt. Werde morgen operiert. Bauchspiegelung bei der eine größere eingeblutete Zyste entfernt wird und auch das kaputte Gewebe entfernt wird. Er meinte gut das ich gekommen bin, da die Zyste schon sehr groß ist. Da die ja dann auch platzen könnte. Das wäre nicht so gut

weitere Kommentare laden
7

Ich finde, der letzte Messwert sieht eher nach einem Messfehler aus.

8

Hallo, kann das vielleicht sein, dass du einen frühen Abgang hattest? Bei mir war das nämlich so ähnlich, wie du es beschreibst. Ich hatte an ES + 13 ganz leicht positiv getestet, meine Tage blieben an ES +14 aus (und ich habe hier wirklich einen Bilderbuch Zyklus). An ES+15 habe ich wieder ganz ganz leicht positiv getestet, der zweite Streifen war schon kaum mehr zu erkennen und an ES+ 18 habe ich negativ getestet - die Periode hat danach eingesetzt und war ziemlich stark und schmerzhaft. Meine Ärztin hat mir dann auch bestätigt, dass das quasi ein früher Abgang war.