Test vor NMT positiv und dann doch Mens?

Hallo ihr Lieben,

ich bin morgen bei ES+11 und wollte den ersten Test diesen ÜZ machen.

Ich habe ein bisschen Angst, wenn er positiv sein sollte das dann Mittwoch (da wäre NMT) doch die Mens kommt...

Was meint ihr?
Hatte jemand das schon mal?

Ich habe ein gutes Gefühl diesen Zyklus, wir haben gut herzen gesetzt und ich habe viel Ausfluss und immer mal wieder so ein kleinen Zwicken und ziehen im UL seit gestern.

Ich habe einen Clearblue mit Wochenbestimmung zuhause, mit dem würde ich testen.


Danke euch schonmal! ❤️

1

Das muss halt jeder für sich selber entscheiden.
Ich würde es gerne wissen, wenn es gejlappt hätte, auch wenn es dann ein früher Abgang wäre.

Weil so würdest du wissen, dass grundsätzlich eine Befruchtung stattfindet.
Es nur halt an der Einnistung scheitert.
Das könnte im spätere Zeitpunkt ggf. Wichtig werden, falls es länger nicht klappt.

Aber das muss halt jeder selber entscheiden.
Natürlich kann das durchaus passieren und ist auch wirklich nicht selten, dass es mit der Menstruation abgeht.

2

Hey,
wenn du damit umgehen kannst positiv zu testen und dann doch deine Periode zu bekommen, dann teste.
Es gehen ca. 30%-50% der befruchteten Eizellen ab, wenn du 30+ bist kann die Wahrscheinlichkeit auch höher sein.
Auf ist natürlich möglich, dass du an ES+11 negativ testest, einfach weil es noch zu früh ist.

Wie du dich fühlst weiß keiner, weswegen es auch nur du entscheiden kannst🤷🏻‍♀️

Alles Gute

3

Möglich ist das definitiv. Dann halt ein früher abgang.

Ich hab 2016, kurz vor Weihnachten einen Abgang gehabt.. Freitags positiv getestet, super Glücklich gewesen, Sonntag Blutungen begonnen, Montag beim Arzt schon nichts mehr sichtbar und nur wenig HCG. 2 Tage später dann noch weniger, also sicheres Zeichen für Abgang.

War einerseits ganz arg schlimm, weil ich danach IMMER angst hatte, dass es wieder gehen könnte. Andererseits wusste ich in den folgenden 1,5 Jahren , dass es immerhin schonmal geklappt hatte und bestimmt auch IRGENDWANN wieder klappen wird.

Sind jetzt grad bei Kinderwunsch 2 und ich habe vor dieses mal erst einen Tag NACH NMT zu testen. Mal schauen ob ich durchhalte (aktuell es+5)

Ich wünsch dir alles Gute #klee

4
Thumbnail Zoom

Tja... wenn du warten kannst, warte.
Ich habe letzten Montag und Dienstag positiv getestet und dann kam Dienstag Nachmittag die Mens.
Meine vier Kinder sind im ersten Zyklus entstanden, auch dieses Mal hätte es also klappen können.
Schön ist das nicht, aber auch beim nächsten Mal werde ich wieder vor NMT testen. Ich bin einfach zu ungeduldig 🙃

5

Hallo 😊
Wenn du damit umgehen kannst das es abgehen könnte denn kannst du vorher testen wenn nicht dann würde ich warten.

Ich war immer eine frühtesterin und einmal ist es auch abgegangen das war traurig aber es war mir klar das es passieren kann und ich hatte auch ein schlechtes Gefühl und die Tests wurden wieder schwächer.
im zyklus danach bin ich gleich wieder schwanger geworden und es ist alles gut 😊