Kurvenexperten gesucht....was soll ich von meiner Tempikurve halten?

Thumbnail Zoom

Hi #winke

Ich hatte letztens schon gepostet, weil es aussah als hätte ich einen ES ohne positiven Ovu.
Allem Anschein nach, war das nun aber doch nicht so #kratz
Kann evtl jemand was mit meiner Kurve anfangen? Hatte jemand schonmal mittendrin so eine Erhöhung (ohne Störfaktoren) und der ES war doch erst später?
Ovus waren mehrmals kurz vor positiv aber nie richtig positiv.
Ich habe sehr lange Zyklen mit bisher nur 2 ES nach Absetzen der Pille letzten September.

Meint ihr, der ES kommt eher noch? Bei der Tempierhöhung in der Kurve gab es keine Störfaktoren.

Danke #herzlich

1

Glaub der ES passt, aber deine Kurve bleibt nicht oben. Vielleicht zu wenig Progesteron

2

Ok danke :-)
Bisher hatte ich nie Probleme. Ovus immer deutlich positiv und die Tempi war in der 2. ZH immer schön 13-14 Tage oben :-(
D.h. wenn es am Progesteron liegt, müsste ich demnächst meine Mens bekommen oder? Da ist die 2. ZH ja oft verkürzt?!

3

Naja sie steigt ja wieder, aber wenn die nächste Zykluskurve wieder so abrauscht, würde ich am ES+8 mal das Progesteron im BT testen lassen.

Vielleicht ist es auch nur ein Östrogenabsacker, aber der ist meist nur einen Tag und dann steigt die Kurve rascher wieder.

Ich glaub da hilft nur beobachten.

4

Kurzes Update.
Mens kam nicht, SST negativ, Tempi unten...es hat also kein ES stattgefunden. Ich warte nach wie vor auf einen positiven Ovu.