Lutealphase - ab wann?

Hallo!
Dieser Zyklus ist irgendwie „anders“. Zum einen hatte ich die drei-vier Tage vorm ES eine deutlich niedrigere Temperatur als sonst. Also wirklich auch die niedrigsten Werte, die ich bisher je gemessen habe. Erster niedriger Tag war auch tatsächlich der Tag an dem der viele Schnee und die Minusgrade kamen.

Ich habe durch Ovulationstests und die Beobachtung des Zervixschleims den Eisprung in etwa ausmachen können und hatte auch die üblichen kurzen Schmerzen. Allerdings stieg meine Temperatur nicht, wie sonst eigentlich immer wenn ich diese Feststellungen mache, an dem Tag danach sondern erst 2-3 Tage später.

Ab welchem Zeitpunkt zähle ich denn jetzt die Tage der Lutealphase? Ab den Tag der ersten höheren Messung oder ab dem Tag, an dem der ES „stattgefunden hat“?

1

Ab dem Tag der ersten höheren Messung, so macht es auch die Nfp-App. Der Tag mit dem Anstieg ist ES+1.

2

erste höhere messung ist ES+1. allerdings hat das mit deinem eigenen ES nicht zwingend was zu tun, es ist halt statistisch gesehen am häufigsten so, aber es kann auch plus/minus 3 tage sein. es ist immer nur ein ungefähres fenster, nie ein einziger tag, es sei denn du lässt es mit ultraschall bestimmen. viel glück #klee