ES+3 und jetzt schon nervös. Wann kann ich endlich testen :D

Ich bin jetzt bei Es+3 und schon super aufgeregt. Ich weiß das ist kontraproduktiv für die Einnistung, aber ich find das einfach so spannend, bin schon ganz kribbelig.

Wann glaubt ihr, kann ich einen Test wagen?

1

Bin gleich weit ❤️

2

ich hab gestern schonmal zu ner ähnlichen Frage was geschrieben. Ich kopiers mal hier hin:

Frage war "ab wann positiver SS-Test"

Hier meine Antwort:

"Das Problem an der Sache ist, dass dir keiner sagen kann, wann die Einnistung war. Das Ei wandert etwa 4-5 Tage vom Eierstock durch den Eileiter in die Gebärmutter. Dort sucht es sich quasi eine Platz und die Einnistung kann innerhalb der nächsten 5-6 Tage statt finden. Wenn sich dein Ei also schon an Tag 6 einnistet, wird also dementsprechend früh hcg produziert. Nistet es sich erst an Tag 10 oder 11 ein, produzierst du auch erst an dann HCG.

Dh, du KANNST evtl schon an es+9 nen Hauch von zweiter Linie erkennen, du kannst aber auch am NMT noch nichts sehen. 😉

Nach NMT ist die Chance auf ein zuverlässiges Ergebnis aber sehr hoch. Vorausgesetzt du kannst sicher sagen wann dein ES war. 😉 (wenn sich der ES verschoben hat, könnte am errechneten NMT dann ein SST trotzdem noch negativ ausfallen).

Ich bin gerade bei es+6 und habe vor nächste Woche Dienstag zu testen an nmt+1... Wenn ich es bis dahin aushalte 😅🤞🍀"




Heute bin ich bei ES+7 und warte noch eine Woche ab. Ich nutze das Femometer und hab heute meine letzten Zyklen verglichen. Da konnte ich sehen, dass meine zweite Zyklushälfte in den letzten 3 Zyklen 12 Tage lang war. an Tag 13 kam die Mens. nächsten Dienstag wäre ich also bei ES+15 und da sollte ich ein zuverlässiges Ergebnis bekommen... wenn die rote Pest nicht schon vorher eintrudelt. ;-)#klee

3

Frühstens ES+10
Richtig sicher aber erst an NMT