Frage zu Basaltemperatur messen mit Kleinkind 🙈

Guten Morgen,

Ich habe mir nur ein Basalthermometer gekauft und wollte dieses Wochenende starten. Nun ist es so, dass unser Zwerg bei uns im Bett liegt und ausgerechnet dieses Wochenende schlecht schlÀft. D.h. gestern Nacht war ich um 4 und 6 wach und um 7:30 sind wir aufgestanden.

Heute bin ich seit 5:30 wach, kann nicht mehr einschlafen. Temperatur wollte ich nicht messen, da ich Angst habe, dass das piepen Kind und Mann aufweckt.

Wann messt ihr? Immer zur gleichen Zeit? Dann,, wann ihr das erste Mal aufwacht?

1

Bei mir ist es auch unterschiedlich!

Unter der Woche wenn ich arbeiten gehe messe ich um 6 Uhr wenn ich aufstehe, jedoch kann es sein das ich um 5 wach werde und meinen Sohn zu uns ins Bett hole und dann war ich ja auch kurz auf!
Wenn er mich ruft kann ich nicht sagen , moment ich muss vorher noch messen bevor ich aufstehe 😂

Und am Wochenende messe ich meist gegen 7 Uhr da stehen wir dann auf!

Lg

2

Huhu,
Ich Messe tatsÀchlich immer sogut wie zur gleichen Zeit. Max plus minus 15 minuten. Also ich Messe immer zwischen 5.30 und 5.45 Uhr. Auch wenn ich frei habe oder am we. Da ich meistens dann sowieso aufstehe und nicht ausschlafen kann.

3
Thumbnail Zoom

Huhu,
Ich hab hier auch ne zweijÀhrigeit sehr durchwachsenen NÀchten.

Ich nutze das femometer jetzt wieder seit 2 Zyklen (die ersten nach der Geburt der kurzen) und hab festgestellt, dass ich die beste Auswertung bekomme, wenn ich nachts jedes mal Messe, wenn ich richtig aufwache. Dann hat die App am Morgen mehrere Werte und nutzt den niedrigsten werd.
Meine Kurve diesen Zyklus wurde so super ruhig fĂŒr meine VerhĂ€ltnisse und gut auswertbar.
(ich durfte heute positiv testen â€ïžđŸ€đŸ‘)

Auch diese Mess Methode kann also funktionieren 😉👍🍀

4

Ich habe mehrere Kleinkinder. Messen klappt trotzdem denn:
Es reicht 1 Stunde Schlaf und ich kann variieren. Meine tempi ist ca gleich zwischen 6 und 7.30 Uhr. Musst du einfach mal testen.
Ich schreibe immer die Uhrzeit auf. Wenn es geht schlafe ich weiter und messe nochmal und notiere die Uhrzeit. Dann erkennst du ein Muster (ob deine Tempi relativ gleich in dem Zeitraum ist oder wieviel du dazu rechnen oder abziehen musst, fall du mal nicht nochmal messen kannst).