Erste mens nach FG und 5 Tage später wieder Blutungen

Hallo ihr Lieben,

Ich hätte da mal eine Frage:

Ich hatte Anfang Januar eine FG in der ca. 6ssw. Alles ist von alleine abgegangen und nun hatte ich auch schon meine Menstruation. Allerdings habe ich auch nach dieser weiterhin leichte Unterleib- und Kreuzschmerzen und heute 5 Tage nach meiner Blutung wieder eine leichte Blutung (hellrot). Irgendwie bin ich gerade voll panisch und mal mir das schlimmste aus. Am Donnerstag war ich bei der Gyn und im Ultraschall war alles soweit in Ordnung.

Hatte das jemand auch?

1

Hey, ich hatte Anfang Dezember auch eine FG und seitdem immer mal wieder Blutungen... HCG war Anfang Januar bei 8...
Fa sagte Ende Dezember dass mit der nächsten Mens noch bisschen was rauskommt und abblutet...
Jetzt hatten die Blutungen aber bus heute angehalten (immer mal wieder) und ich war Donnerstag dann noch mal beim Fa um das abzuklären.
Sie machte US und sagte es würde alles gut aussehen, sie wüsste nicht wo die Bluthetkommt. Ich soll es einfach noch mal 2-3 Wochen beobachten...
Sie sagt das wäre normal und manchmal braucht der Körper einfach ein bisschen um sich wieder einzupendeln.
Würde es dann bei dir auch mal abklären lassen wenn das jetzt noch länger andauert.

Lg und dir alles Gute

6

Das tut mir wirklich leid, dass du diesen Horror auch durch machen musst.

Ich war am Donnerstag bei der Gyn und da hatte meine Menstruation gerade aufgehört und sie meinte, es sieht alles gut aus. Eine Entzündung scheint nicht da zu sein und sie meinte auch, sie wüsste nicht woher die leichten Schmerzen kommen könnten.

9

Für dich tut es mir auch. Es ist wirklich krass wie oft das passiert...

Wie gesagt gib deinem Körper bisschen Zeit und dann wird sich alles wieder normalisieren 😊

weitere Kommentare laden
2

Hey, tut mir Leid, dass du einen FG hattest 😔
Ich hatte im Oktober auch eine FG in der 6. SSW und habe mich für den natürlichen Abgang entschieden.

Bis das HCG auf <5 war habe ich mal stärker mal weniger geblutet und hatte weiterhin starke Schmerzen. Im Ultraschall war alles sauber.
Insgesamt habe ich glaube ich 20 Tage oder so weitergeblutet. Bei meiner nächsten Mens hatte ich auch starke Schmerzen mit (für meinen Fall) viel frisches Blut mit kleinen Schleimstückchen. Also denke mal, dass es noch den Rest „ausgestoßen“ hat. Aber diese Schmerzen hatte ich auch noch sehr lange.. habe dann auch eine Blasenentzündung bekommen, war anscheinend der Grund für die Schmerzen bei mir. Vlt. lässt du mal deinen Urin kontrollieren?

Dein Körper schafft das! Aber es braucht halt bisschen Zeit, Ruhe und viel Zuwendung. ♥️

Nimm dir Auch für dich und deinen Partner Zeit, diese Ereignisse zu verarbeiten. Wünsche euch alles Gute! 🍀

7

Vielen Dank für deine Antwort!
Als es passiert ist, hatte ich ca 8-9 Tage geblutet und am 28. Zyklustag meine Menstruation bekommen. Diese ging dann ca. 6 Tage und auch wirklich sehr stark mit vielen Stücken 🙈... eine Woche vorher haben bei mir die Schmerzen schon eingesetzt, was ich aber öfter mal habe. Allerdings hat meine Blutung aufgehört, allerdings die Unterleibschmerzen nicht und heute kam dann die Blutung... die hat auch schon wieder aufgehört... ich werde mal meinen Urin untersuchen da ich tatsächlich auch sehr oft auf die Toilette muss.
HCG habe ich schon seit ca 2 Wochen nicht mehr im Blut.

Ich wünsche euch auch von Herzen nur das beste!!!

3

Ich kann dir nur raten deinen Zyklus mit tempi messen und nfp allgemein und ovus zu kontrollieren, weil dann brauchst du keine Panik haben, was in deinem Körper vorgeht. Und meist ist es so, dass in dem Zyklus nach einer FG oft noch zwischenblutungen vorkommen

8

Das mache ich tatsächlich auch schon.
Dies ist ja quasi schon der 2. Zyklus da ich nun meine Periode hatte.

4

Welchen ZT bist du heute?

5

10

11

Benutzt du ovus? Vielleicht hast du eine Ovulationsblutung