Gefühlschaos 😢

Hallo ihr lieben 🤗

Ich bin total verwirrt gestern noch hatte ich ein positives Gefühl aber heute bin ich wieder so niedergeschlagen fühlte mich gestern Abend als ob ich krank werde dann heute morgen wieder alles gut heute Abend wieder das Gefühl das ich krank werde. Egal wo ich hinschaue überall schwangere. Heute hatte ich schon wieder so einen klitze kleinen ( Stecknadel 📍) kleinen Blutstropfen in der Slipeinlage. Heute beim kochen ist mir alles schief gegangen das ist mir noch nie passiert. Bin heute ES+ 8 laut Ovis ich weiß das es noch zu früh ist aber die warterei macht mich wahnsinnig.

1

Ach liebes, ich kann dich sehr gut verstehen!
Ich hatte auch vor 3 Wochen eine FG und mache mich wahnsinnig, wann ich endlich wieder meinen ES bekomme 😞

4

Ohhhh das tut mir wirklich von Herzen leid ( hab pipi in der Augen ) ich hoff so sehr für dich das es bei dir endlich klappt 😘

13

Dankeschön meine Liebe ❤️ Ich hoffe, dass wir alle bald unsere Wunder tragen können..

weiteren Kommentar laden
2

Hey,
kann dich gut verstehen... ich hatte bis gestern auch ein seeehr positives Gefühl dass es diesen Zyklus klappen wird, und heute wache ich auf und irgendwie ist diese Gefühl weg.
Bin ES +7 und mag auch nicht mehr warten ... 😞
wann wirst du denn testen?

6

Ich kann dich auch sehr gut verstehen diese blöde Wartezeit ist nerven zerreißend 😢

3

Ich kann dich super gut verstehen!
Ich bin IUI+11 und könnte in jede Tischplatte beißen vor Spannung. Die erste Woche hab ich mich total schwanger gefühlt, jetzt bin ich total verzweifelt weil ich glaube dass es nicht geklappt hat. Hab noch nichtmal irgendwelche „eingebildeten“ Symptome und dabei nehme ich sogar Progesteron 😅 Durch den verdammten Lock Down kann man sich auch kaum ablenken 🙄
Durchhalten und Eis essen 💪🏻💪🏻

7

Ohhh ja der scheiß Look down der kommt ja auch noch dazu.

Bei mir kommen noch viele Sachen außerdem dazu.

Ich muss es mir mal von der Seele schreiben.

Bei mir kommt auch noch das Alter dazu bin 45 ich weiß ist ziemlich alt aber mein süßer ist 14 Jahre jünger und hat noch keine Kinder. Er ist beruflich sehr eingespannt und wir sehen uns auch nur selten. Da ich auch im schichtdienst arbeite meine Eltern sind auch bei mir da sie krank sind und nicht wirklich eine gute Rente bekomme. Ich hab bereits eine Tochter die 25 ist. Vor 14 Jahren hatte ich dann einen Abbruch da in diesem Moment es einfach nicht gepasst hatte. Vielleicht ist das jetzt die Strafe das es nicht klappt. Und dann kommt noch die Angst dazu das wenn es nicht klappt das mein süßer sich dann ne jüngere sucht mit der er dann ein Kind haben kann. Ich bin einfach nur am verzweifeln 😢😢😢😢

Sorry ich musste das einfach mal loswerden.

Danke fürs zuhören 🥰🤗😘

9

Ohje! Das macht es natürlich nicht einfacher.
Macht es denn bei euch Sinn aufgrund deines Alters auch zeitnah eine Klinik aufzusuchen?

Also an Strafen des Schicksals glaube ich nun nicht. Du hast für dich damals die richtige Entscheidung getroffen.

Bei uns ist es komplett umgekehrt. Mein Mann ist 40 und ich 32. Das Alter ist also für mich noch kein Problem, aber ich wünsche mir dass mein Mann jetzt langsam Vater wird 😅

weitere Kommentare laden
5

Hallo liebes verstehe dich total.. diesen zyklus hatte ich auch ein seeeehr guter gefühl, weil ich auch die zwiebelkur durchgemacht habe 15 tage lang und wirklich an den fruchtbaren tagen regelmäßig GV hatten .. aber habe sogar heute meine periode bekommen 2 Tage früher.. war total traurig..
ich glaube wir dürfen uns nicht verrückt machen hatte meine frauenärztin gesagt garnicht daran denken einfach auf uns zukommen lassen..

8

Das tut mir sehr leid das es bei dir diesen Zyklus nicht geklappt hat ich drück dir für den nächsten Zyklus auf jedenfall die Daumen 🍀🍀🍀