Mönchspfeffer Periode verspätet ?

Hallo,

nehme seit 4 Wochen Mönchsspfeffer gegen meine starken Schmerzen nach ES bis zur Periode. (Vom FA empfohlen)
Meine letzten 3 Zyklen waren 29-26-25

Meine Periode kam bis jetzt nicht. Habe auch keinerlei Abzeichen, dass sie bald kommen würde. Heute bin ich an ZT 29, habe seit ES keinerlei schmerzen. Wirkt Mönchsspfeffer so schnell?

Habe 2 SST gemacht, beide negativ.

Hoffe mir kann jemand helfen, habe Angst, dass mein Zyklus durch Mönchsspfeffer total durcheinander kommt. KiWu besteht.

LG

1

Wann war denn dein ES und wie hast du ihn ermittelt? Was für sst hast du verwendet (Sensibilität)?

2

Habe meinen ES nicht ermittelt, jedoch bei ZT 11&12 einen Mittelschmerz gespürt, danach keinerlei Schmerzen wie sonst jeden Zyklus. Daher gehe ich aus das mein ES ungefähr dann war.

SST war einmal ein 20er und einer von Clearblue Früherkennungen (bis 5 Tage vor Periode)

3

Teste einfach in zwei Tagen noch mal... die Indikatoren sind schwierig um zu prognostizieren... aber wir hoffen gern zusammen...
Ich nehme seit 4 Monaten Mönchpfeffer (um meine Schmierblutungen in der 2. zyklushälfte in den Griff zu bekommen), aber mein Zyklus wurde nicht „verschoben“

weitere Kommentare laden
7

Mönchspfeffer hat bei mir den Zyklus verlängert - habe es deshalb nicht lange eingenommen.

8

Test heute Morgen war blütenweiß.. weiß es nicht was los ist mit meinem Körper. Wann würdet ihr zum FA gehen? Bezüglich ausbleibender Regel