An die FrĂŒhtesterinnen...

Hallo ihr Lieben,
đŸ˜„ Könnte grad einfach nur so heulen!
Im Oktober hatte ich schon eine "biochemische Schwangerschaft" bzw frĂŒhen Abgang, jetzt wiederholt sich alles.
Habe die letzten Tage und heute positive Tests gehabt ( zwar ganz zart rosa mit facelle, testamed und presense, beim presense sogar mit Steigerung)
Seit heute morgen leichte UL KrÀmpfe, jetzt beginnende Blutung... ( trotz Famenita/Progesteron vaginal)

Ist es denn wirklich soo hĂ€ufig dass man positiv testet und dann die "Mens" kommt? 😱
Habe gerade mit einigen hier gleichzeitig so frĂŒh getestet, auch viele hauchzart aber irgendwie lese ich hier selten was von plötzlicher verspĂ€teter Blutung 😔😔 glwube langsam es stimmt was nicht mit mir
Lg sabrina

1

Wie weit bist du heute und wieviel mg Progesteron nimmst du tÀglich? Vaginal oder oral?
Wie ist die Blutung jetzt?!

2

Heute ES +12/13
Progesteron :2 mal 200mg vaginal (erst seit ES+9/10)
Blutung ist PeriodenÀhnlich, aber noch nicht ganz so stark.
Hab ziemlich UL KrÀmpfe...

3

Oke also jetzt ist es eher wieder wie schmierblutung also braun, habe das GefĂŒhl das Progesteron unterdrĂŒckt die Blutung, denn ich hab halt ziemliche UL KrĂ€mpfe

weitere Kommentare laden
7

Hallo liebes, es tut mit leid fĂŒr dich đŸ„ș ja leider isz es so ich hatte jz schon 4 AbgĂ€nge .. das letzte war sogar vor drei wochen :( (5+0) ich sage mit immer wieder nicht mehr frĂŒh testen und dann wie heute mache ich wieder einen test đŸ€ŠđŸŒâ€â™€ïž Ich könnte mich zsm schlagen.. aber die Sehnsucht ist zu groß.. trotzdem hoffe das beste es kann trotzdem wunder geben

8

Schon 4 mal... Du arme😔
Tests heute waren wie die letzten 2 tage.. Nicht stÀrker aber deutlich.
Habe zwar nur schmierblutungen aber Unterleibsziehen/schmerzen