Yam Wurzel

Hallo ihr Lieben,

wir sind jetzt schon über ein Jahr an Baby Nr 2 am basteln. Ich habe es schon mit Maca probiert, mit Ovaria und Bryo, Möpf....
Würde gerne mal die Yam Wurzel testen. Kennt sich da jemand aus oder hat schon erfahrungen damit gemacht ?

LG

PS Mitte März geht es jetzt zusätzlich zur Frauenärztin und Spermiogramm Ergebnis kommt auch nächste Woche

1

Huhu,
ich benutze seit September eine Progesteroncreme, die ist aus der Yams Wurzel. Also mit bioidentischem Hormon. Anfangs hab ich in Bezug auf den Zyklus nichts bemerkt, aber seit ich sie auf die Innenseite der Oberschenkel schmiere, ist meine Temperatur schön gleichmäßig hoch und die 2.ZH 12-14Tage lang. Ab der ersten Anwendung war meine innere Unruhe viel besser. Ich habe sie von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen.
Liebe Grüße

4

Das klingt sehr interessant🙂. Werde meine Ärztin mal drauf ansprechen.
Danke🍀😊

2

Hab Yamswurzel damals genommen in dem Zyklus, in dem ich mit meinem Sohn schwanger wurde. Ob es jetzt daran lag, dass es damals geklappt hat.. Wer weiß 😅. Geschadet hat es jedenfalls nicht. Wollte es nächsten Zyklus auch wieder nehmen und hab heute aber zart positiv getestet. Mal gespannt obs bleibt oder die Yams kapseln dann doch zum Einsatz kommen.

5

Oh das klingt wirklich toll😍. Drücke dir die Daumen, dass es ohne Yam diesesmal schon geklappt hat 🍀🍀🍀

3

Hey,
einfach testen würde ich nicht empfehlen. Falls du in der ersten Zyklushälfte zu wenig Estradiol hast, könnte die Anwendung als Creme z.B. helfen, den Yams wirkt leicht östrogenisierend. Aber eben nur gut, wenn du wirklich einen Mangel hast.
Willst du sie nehmen um zusätzlich Progesteron zuzuführen, dann ist Yams das falsche Produkt. Frei verkäuflich steckt Diosgenin drin, aber kein Progesteron.

Aber das wäre alles nur im Trüben fischen, weswegen du deine Hormonwerte lieber zuerst beim Arzt testen lassen solltest. Im ungünstigsten Fall bringst du dir durch Einnahme irgendwelcher Mittel dein ganzes hormonelles Gleichgewicht durcheinander.

Alles Gute#klee

6

Vielen Dank für die ausführliche Antwort 🙂. Werde es dann nächste Woche zuerst einmal mit meiner Frauenärztin abklären. Sie ist ja der Meinung, dass 9Tage nicht zu kurz wären 🙄.... Aber werde da nächste Woche nochmal nachhaken und evt auch wechseln, wenn sie nichts unternimmt.

7

Wenn deine 2.ZH immer so kurz ist, stimmt hormonell sicher etwas nicht! Sehr wahrscheinlich Progesteronmangel bzw. Östrogendominanz. Hier würde ich keinesfalls Yams nehmen.
Unbedingt mal einen Hormonstatus machen lassen, zumindest 7 Tage nach ES P und Ö testen lassen. Evtl. gibt es bei euch freie Labore? Da könntest du es selber veranlassen, wenn dein Arzt sich so standhaft weigert:-(

weiteren Kommentar laden