Neuer Versuch direkt nach Ausschabung ? Nach Ausschabung direkt Mönchspfeffer zur Regulierung und als Hilfe ?

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig, bin erst sehr frisch dabei - falls ich also falsch bin tut es mir leid 😔ich habe leider einen MA in der 10 ssw mit Ausschabung frisch hinter mir. Ich habe so gut wie keine Blutung und auch wenige Schmerzen bisher 3 Tage danach. Ich wollte fragen ob jemand direkt nach der Ausschabung zur UnterstĂŒtzung der Regulierung des Zyklus Mönchspfeffer oder bryo fĂŒr die Schleimhaut genommen hat und was dies bewirkt hat ? Die Schwangerschaft war eher ĂŒberraschend aber mit großer Freude und um so großer ist der Wunsch nun nach einem neuen Versuch. Die Ärzte sind unterschiedlicher Meinungen bezĂŒglich des neuen Startes. Eine sagt direkt , eine nach einer Periode und einer nach 3 Monaten . Wie war es bei euch ?

1

Meist startet der Körper ja keinen Eisprung im Monat nach einer Ausschabung, da dass hcg im Körper das noch verhindert. Nur bei paar glĂŒcklichen resetet der Körper sofort wieder. Ich wĂŒrde tempi messen, mit Zyklustee und Mönchpfeffer in der zweiten ZyklushĂ€lfte machst bestimmt nichts falsch. Und gynex Tropfen 7 Tropfen 2x am Tag ist fĂŒr den Aufbau der GebĂ€rmutterschleimhaut echt ein Wunder... hoffe ihr habt bald wieder GlĂŒck!!

3

Vielen Dank fur deine Antwort 😊 also direkt im Ausschabungs Zyklus damit anfangen oder erst nach der 1 Periode ?

Von den Tropfen hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört 😊

2

Wir hatten im Oktober einen natĂŒrlichen Abgang und jetzt im Februar hatte ich eine Ausschabung. Ich habe beide Male Frauenmanteltee getrunken, dass kann bei der Regulierung der Schleimhaut usw nicht schaden.
Nach dem natĂŒrlichen Abgang habe ich Mönchspfeffer genommen aber wĂ€hrend der Einnahme alle 14 Tage Blutungen gehabt (Mittelblutung und Mens) - dann habe ich das abgesetzt und wurde dann ja auch wieder schwanger. Ob nun wirklich ein Zusammenhang bestand mit dem Mönchspfeffer und den Blutungen weiß ich nicht. Hatte aber negatives dazu gelesen und es dann gelassen.

Meine FA ist bei „nach der ersten Periode“ wobei sie das mehr darauf bezieht, dass man ab dann halt den Start vom Zyklus besser weiß usw.

Ich habe mit SST Tests (10er) meinen hcg Abfall beobachtet und als die schneeweiß waren, dann mit Ovus gestartet. Hatte dann auch etwa 2,5 Wochen nach der Ausschabung meinen ES

4

Danke fĂŒr deine Antwort 😊es tut mir sehr Leid, dass du das bereits zwei Mal durchmischen musstest. Wurde denn etwas untersucht wenn es so schnell zwei mal aufeinander folgt ?

Man hat halt das BedĂŒrfnis nach der Ausschabung seinem Korper irgend wie wieder zu helfen damit er wieder so klappt wie er soll . Tee s hab ich auch der ist fur den gesamten Zyklus geeignet. Ich bin jetzt nur unsicher bezĂŒglich des Mönchspfeffers. Wann kam nach der ersten Fehlgeburt deine Periode das erste mal wieder ?

Die Meinungen gehen wirklich auseinander bezĂŒglich eines neuen Versuchs. Ich denke ich warte den kontrolltermin ab nachste Woche und wie es ĂŒberhaupt bei mir aussieht. Ich wĂŒnsche dir viel GlĂŒck und hoffe das du schnell erfolgreich schwanger wirst 🍀🍀

5

Generell wird erst nach der 3. Fehlgeburt nach Ursachen geforscht wurde mir von 3 FÄ gesagt. Alles bis 3 kann noch „normales Pech“ sein. Finde ich schon heftig.
In meinem Fall waren es aber zwei ganz verschiedene HergÀnge, daher ist wohl ein medizinischer Zusammenhang eher ausgeschlossen.

Entscheidend fĂŒr den weiteren Zyklus ist ja der Abfall des hcg. Also je nach stand bei Fehlgeburt dauert es ja unterschiedlich lange bis es wieder weg ist.
Bei meinem natĂŒrlichen Abgang hatte ich einen Ausgangs Hcg von nur 362 - weil es schon 2 Wochen vorher stehengeblieben war und der Abbau schon angefangen hatte. Je weiter man war in der SS usw ist der auch gerne mal viel höher.
Bei meinem natĂŒrlichen Abgang hatte ich meine Periode 3,5 Wochen spĂ€ter das erste mal wieder.

weitere Kommentare laden