Aaahh wieso bin ich so bescheuert! 🙈 *silopo*

Hallo ihr lieben.

Ich bin seit Jahren Stille "Mitleserin". Vor knapp 10 Jahren kam mein Sohn auf die Welt, das beste und schönste was mir je passieren konnte. Ich liebe ihn abgöttisch und er macht mein Leben um einiges schöner und glĂŒcklicher. Wir wollten damals immer 2 Kinder, haben den Wunsch nach dem zweiten damals aus Angst allerdings auf Eis gelegt. Mein Sohn kam sehr schwer behindert zur Welt (wir haben erst 2 Wochen vor Geburt erfahren das etwas nicht stimmt). Die ersten Jahre war ein Kampf ums Überleben und ich hab da ein ziemliches Trauma wegbekommen. 24/7 auf dauerstrom zu sein, war wirklich schlimm. Wir hatten unsere eigene intensiv zuhause und wurden vom Pflegedienst komplett im Stich gelassen. Dadurch das mein Mann vollzeit arbeiten war, war ich die meiste Zeit alleine. Alleine mit im Schnitt 15 Notfall Situationen am Tag und ich war gerade mal 21/22. Aber, wir haben es geschafft und heute ist alles supi. :)

Letzten Monat hatten wir dann eine VergĂŒtungspanne und gaben nochmal ĂŒber das ganze nachgedacht. Wir kamen zu dem Entschluss, es einfach nochmal zu versuchen. Jetzt habe ich diesen Monat mit dem lila CB meinen ES grob bestimmt. DĂŒrfte also ES+10 sein. Aus Neugier habe ich heute nach dem aufstehen getestet (war spĂ€t da ich heute Nacht wieder mit meinem Sohn wach war). Der Facelle war nach 3min negativ. War etwas traurig, bin Kaffee trinken gegangen mit dem Gedanken "das klappt eh nicht, wieso sollte ich so ein GlĂŒck haben...", dann duschen und als ich aus der Dusche raus bin, sah ich eine Linie auf dem sst. Ganz schwach, aber ohne Brille erkennbar. Mein Mann sieht den auch, aber sagt klar "das ist 100pro ne VL". Ja das weiß ich, das ist auf jeden Fall eine VL, aber dennoch kam direkt wieder Hoffnung auf und ich bekam das grinsen nicht mehr weg.

Ich bin so doof. HÀtte den test gar nicht liegen lassen sollen. Diese Schwankungen bzgl Hoffnung und nicht Hoffnung, ist echt anstrengend. Wie macht ihr das nur? Wie könnt ihr so ruhig bleiben?


Ich wĂŒnsche euch alles noch einen schönen Tag und gabh viele positive Tests. ❀

1

*VerhĂŒtungspanne

Doofe Autokorrektur 😂

2
Thumbnail Zoom

Also der Facelle dunkelt extrem nach. Erst ist nur eine zarte Linie erkennbar und dann wird er stÀrker. Das sind meine

3

Hallo Nerdan,
sorry das hier so einfach in eure Unterhaltung reinplatze. Ich hÀtte da mal eine Frage zu deinem Foto.
Die Facelle - Tests sind ja ziemlich eindeutig - aber die obendrĂŒber sehen aus wie die - die ich auch benutze. Innovita, kann das sein?
Da muss man ja arg mit der Lupe 🔎 gucken um was zu erkennen - wĂ€hrend die Facelle schon eindeutig sind. Das gibt mir echt zu denken. Oder tĂ€uscht das jetzt auf dem Foto? đŸ€”

4

Nein ist genauso wie du es siehst...also kaum etwas zu sehen :) die Facelle schlagen viel besser an. Bei letzten Innovita ist in echt eine Linie zu erkennen diese ist aber wirklich blass. Hast du gute Erfahrungen mit den Innovita?

weitere Kommentare laden