Test positiv, negativ dann Blutungen wieder positiv?

Thumbnail Zoom

Hallo,
ich hatte letzte Woche einen positiven SST von Facelle und auch Lifecare an ES +12.
ES +13 war der Clearblue digital negativ. Einen Tag später habe ich Blutungen bekommen und der Facelle war auch nur noch minimal ein Hauch.
Soweit okay.
Ich wollte dann heute noch den letzten Test machen um zu sehen, dass er komplett negativ ist.
Heute ES +17 kam allerdings wieder direkt eine zweite Linie.
Eine bekannte hatte erst kürzlich eine Eileiter Schwangerschaft und ich mache mir nun Sorgen.
Werde morgen beim Arzt anrufen aber vielleicht hatte sowas schonmal jemand von euch?
An eine intakte Schwangerschaft kann ich nicht glauben

Bild zeigt oben die Tests von letzter Woche ES+11 und 12 und unten ES+15 und ES+17

1

Hallo 🙋🏼‍♀️

Ich hatte sowas auch schonmal.
Hatte keine Schmerzen etc. Der Arzt hat mir dann auch bestätigt, dass die Eileiter gut aussehen und ich wahrscheinlich schwanger war aber es sich nicht richtig eingenistet hat. HCG ist manchmal trotz Periode dann noch nachweisbar.
Habe eine Woche nach der Untersuchung aus Neugier erneut einen Test gemacht und der war eindeutig negativ.