Was hat das alles zu bedeuten? Ausfluss, rosa Fleck am Toilettenpapier

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben.

Kurz zu meiner Geschichte.
Unsere Tochter ist im Oktober 2020 (durch die 2. Icsi entstanden) geboren. Ich stille sie voll und habe auch noch keine Periode bekommen.
Nun verhüten wir seit zwei Wochen nicht mehr und schauen mal was passiert. Ich gehe nicht davon aus dass es aug natürlichem Wege klappt aber Wunder geschehen ja immer wieder.
So nun hatten wir halt ungeschützten GV und eine Woche später hatte ich einen minimal wirklich minimal rosa Fleck am Toilettenpapier. Das war am Freitag und seit dem habe ich sooo wässrigen Ausfluss dass meine Unterhose schon nass ist und ich Einlagen benutzen muss.
Was meint ihr, hängt es alles zusammen?
Was könnte es sein?

Danke für eure Antworten.
Liebe Grüße

1

Deine Mens kommt wohl

4

Meinst du?
Das war am Freitag. Wenn müsste die Periode ja ziemlich schnell danach kommen oder?
Oder meinst du dass es nur eine Mini Mini Mini Blutung war und das quasi der 1. Zyklustag?

2

Könnte aber auch eine Einnistung sein.
Alles möglich 👍🏼

3

Ist es nicht zu schwach für eine Einnistungsblutung?
Ich habe heute einen Test gemacht, das war ein 25er Test und aber auch abgelaufen. Der war negativ. Wäre es zu früh für einen 25er Test? Das Bild ist nun 2 Tage alt (12.3.) GV war am 5.3.

Oh...ich wüsste echt gern was diese rosa Mini
Blutung und jetzt der wässrige Ausfluss zu bedeuten haben.

5

Naja klar kann das sein! Manche Frauen bekommen das nicht mal mehr mit, weil es so eine mini Blutung ist. Würde auch zu dem weißen Ausfluss passen. Sonst noch Symptome?
Drücke dir weiterhin die Daumen. 25er sind zu stark fürs frühe Testen

weiteren Kommentar laden