Erfahrungen mit Myo Inositol ohne PCO?

Hallo zusammen,

wer von euch hat Myo Inositol genommen, ohne PCO und bei normal langen/kurzen Zyklen?
Ich nehme es seit ca. 4 Wochen. Zum Zeitpunkt des ES (lt. Ovus / Temperatur messe ich nicht) vor ca. 10 Tagen hatte ich wenig bis gar keinen Mittelschmerz oder Ziehen, wie ich es sonst habe. Jetzt frage ich mich, ob es mit der Einnahme zusammenhing, ich vielleicht sogar keinen ES hatte oder der ES einfach nur ohne körperliche Anzeichen stattfand.

Ich bin über jeden Erfahrungsbericht dankbar. Im Zweifel würde ich es nun für den nächsten Zyklus weglassen. Ich bin so verunsichert. Ich war bereits sowohl erfolgreich als auch erfolglos schwanger, bisher immer ohne Myo Inositol. Es klappt also auch ohne, die Ungeduld treibt mich zum Aktionismus ...

Liebe Grüße

1

Ich nehme es seit 2 Monaten ohne PCO.
Im ersten monat hatte ich bereits an tag 10 Eisprung statt an tag 12/13
Jetzt normal an tag 12.
Ansonsten hat sich nichts geändert, werde es weiter nehmen

2

Huhu.. Also ich weiß nicht ob ich pco habe.. Aber ich habe zb meine periode immer regelmäßig.. Nur habe ich durch ovus gemerkt das ich nie einen eisprung hatte.. Der strich war nie so stark wie die kontroll linie.. Mir hat eine liebe dame hier Myo-Inositol empfohlen nehme es schon 1 monat.. Plötzlich hatte ich einen eisprung ob es daran liegt weiß ich nicht.. Aber mein eisprung hat sich um 1 woche verschoben sowohl auch die mens damit.. Aber ich hatte zumindest nach 6 monaten einen eisprung.. Habe meine Gynäkologen darauf angesprochen und die meinte super das ist gut nimm es weiterhin

3

Hallo,

Ich habe es auch diesen Monat genommen und dadurch an ES15 meinen Eisprung gehabt, anstatt an ES18. Außerdem hatte ich deutlich weniger Schmerzen-ob es damit zusammenhängt weiß ich nicht. Hatte mich schon letzte Woche schon gewundert, dass ich kaum PMS habe...das lag dann aber wohl am positiven Schwangerschaftstest ☺️. Meine Frauenärztin meinte, dass es eigentlich nichts durcheinander bringen kann. Nur, dass der ES sich verschiebt und man mit Ovus testen soll, um ihn nicht zu verpassen.

4

Huhu...

Ich nehme es jetzt den zweiten Zyklus und hatte im letzten Zyklus auch fast keinen Mittelschmerz bzw. nur ganz ganz dezent (ZT10). ES wurde durch Tempi auch für diesen Tag bestätigt...

Diesen Zyklus habe ich bisher etwas stärkere Schmerzen, allerdings nicht so extrem, dass ich Wärmeauflagen benötige oder sogar nicht mehr laufen kann. Für diesen Zyklus wurde der ES zwar noch nicht bestätigt, aber die Tempi ist diesmal bisschen anders.

LG Sandra

5
Thumbnail Zoom

Ich hab es letzten Zyklus genommen und das hat mir die komplette Kurve zerhauen. Nehm es jetzt nicht mehr und die Kurve sieht wieder gut aus.

Kurve ohne anbei

6
Thumbnail Zoom

Kurve mit:

7

Nehme es diesen Zyklus auch das erste Mal: Eisprung an ZT 13 anstatt 14, sogar diesmal mit Mittelschmerz und Ovulationsblutung - hatte ich sonst nie. Meine Tempi is in the zweiten Zyklushälfte sehr ruhig und bis auf Brustschmerzen habe ich keine PMS (sonst immer Unterleibsziehen, manchmal bis zu einer Woche vor NMT)

Ach ja und PCO habe ich nicht. Werde es auch weiternehmen :)

8

Ich nehme es auch seit ca 2 Wochen, da ich mich in einem Meeega-Zyklus (heute ZT 89) befinde und ich hoffe, dass sich das so irgendwie wieder reguliert. Konnte bis jetzt aber keinen Eisprung feststellen durch Temperaturmessung.
Darf ich fragen, in welcher Dosierung ihr es nehmt?

9

Ich nehme zweimal täglich 2 g.

Ich habe zu Beginn Clavella Premium genommen. Ich wollte aber dann ein Präparat ohne Folsäure. Die Kapseln, die ich dann hatte, schmeckten total ekelig. Jetzt habe ich Pulver gesehen, das ist aber nur Inositol ... ist das egal??? Oder muss es besser MYO Inositol sein?

10

Ist dasselbe :) ich bestelle es immer bei A**z** von effective nature oder so? 2x täglich 2g. Hab pco und es hilft super ich bin jetzt auch wieder im 1. ÜZ schwanger geworden ☺️

weitere Kommentare laden