Polyp mit Utrogest wegbekommen?

Hallo Zusammen,

wir standen oder stehen vor unserer 4. IVF.
Da ich aber andauernd Schmierblutungen hatte, bin ich in die Kiwu Klinik gefahren. Dort hatte die Ärztin einen Polypen in der Gebärmutter entdeckt. Seit letzter Woche Donnerstag nehme ich Utogest 200. Seit dem
sind meine Schmierblutungen auch weg. Am Freitag habe ich wieder einen Ultraschall um zu schauen, ob der Polyp weg ist. Falls ja, wird ein Scratching gemacht und dann gehts im nächsten Zyklus mit der Stimmu weiter :)
Allerdings kann ich mir wirklich nicht vorstellen, dass der Polyp komplett weg ist?! Hatte mal gegoogelt und nichts positives gelesen :( hatte jemand das gleiche und ist der Polyp dadurch weg gegangen? Ich möchte nicht schon wieder ins Krankenhaus :( ich hatte am 5.01. eine Fehlgeburt mit Ausschabung:(

Liebe Grüße