Erste Ava-Kurve - brauche Hilfe bei der Interpretation

Thumbnail Zoom

Hallo liebe KiWu-Mädels,

ich habe diesen Zyklus das erste Mal Ava benutzt.
Heute stehe ich an ZT 26 (ES +10/11 und NMT -3/4). Sst heute Morgen (hallo, Ungeduld!) war negativ, habe auch soweit eigentlich keine Symptome. Aber anders als sonst auch bislang keine PMS-Symptome...
Eigentlich wollte ich den Zyklus innerlich schon abhaken, aber mich interessiert doch, ob ich nach Ava nach hoffen könnte? Ich kann die Kurven leider noch gar nicht deuten.

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße! :-)

8

Hey,
Ava benötigt 2 bis 3 Zyklen um dich kennen zu lernen. Das steht auch auf der ava Seite. Die erste Kurve ist deshalb nicht aussagekräftig und ich würde noch nichts rein interpretieren. Deine Kurve ist noch sehr zackig. Schau am besten wie es sich nächsten und übernächsten Monat verhält.
Laut der Kurve sieht es wirklich nach Es +7 bis 8 aus, aber wie gesagt, eigentlich noch nicht deutbar. Deshalb sollte man die erste Zeit parallel Ovus machen um zu schauen wie genau ava ist. Ava erkennt ja auch nicht den genauen Eisprung sondern nur das fruchtbare Fenster.
Meine ersten 2 Kurven konnte ich auch nicht gebrauchen.
Auf der ava support Seite gibt es tolle Fragen mit Antworten,

https://support.avawomen.com/de/support/home

Und ansonsten ist die morgendliche AVA Kurvenrunde sehr hilfreich, der Thread wird meist um ca halb 7 von solea eröffnet.

Lg Jessi 🌺

9

Ich danke dir für deine Antwort!
Der ES ist allerdings durch nfp Kurve und Ovus bestätigt :-)

11

Achso okay 👌
Naja gut dann sieht man das ava noch nicht genau ist und vllt noch etwas zeit benötigt dich kennen zu lernen. 😊

1

Hey,wir haben hier eine Ava Zyklus Runde stelle doch dort mal deine Frage😊
Musst nur nach dem Thread von heute morgen suchen😊
Lg

2

hey, du kaufst dir so ein teures teil und weißt dann gar nichts damit anzufangen? wofür hast du es denn? :-D
ich würde mich mal einlesen, dann kannst du es auch nutzen und auswerten :-)

https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

du bist nach der kurve erst ES+7, da wäre kein test positiv. also schau dir erstmal die methode an, sonst bringt es ja gar nichts, wenn du nicht weißt, was die werte heißen und wann du testen kannst. viel glück #klee

3

Hey, erstmal danke, dass du dir die Zeit genommen hast, zu antworten. Ich empfinde aber deine Antwort als ein bisschen von oben herab. Mit nfp kenne ich mich gut aus, allerdings wertet Ava nicht danach sondern nach einem eigenen Algorithmus aus, der nicht nur auf die Temp abstellt. Insofern bin ich auch nicht an ES +7, sondern wie bereits geschrieben an ES +10/11 - bestätigt übrigens durch parallel geführtes Zyklusblatt nach nfp.

Ava ist eben anders und Erfahrungswerte von Nutzern sind sicher hilfreich. Daher meine Frage. Aber ich hätte sie in den Ava-Thread stellen sollen.

4

aber wenn du dich mit nfp gut auskennst, wieso fragst du dann, ob du bei der kurve hoffen kannst? dann weißt du ja sicherlich, dass bei ES+10 keine kurve irgendwas sagen kann. ich verstehe eben nicht, wieso man so einen aufwand mit dem messen usw. macht, wenn viele fragen, die hier gestellt werden, mit einem einlesen von 10 min beantwortet wären. das ergibt für mich einfach keinen sinn. wenn dich das verletzt hat, tut es mir natürlich leid.

weiteren Kommentar laden
5

Ich bezweifle, dass dein ES in dem grünen Zeitfenster war. Die Temperatur steigt doch viel später erst an

7

Danke für deine Antwort. 😊 Das hier ist keine nfp Kurve. Ava funktioniert anders. Aber es gibt einen extra Thread dafür, den hätte ich nutzen sollen. Seht diesen hier als erledigt an 🙈

10

Also das ist Käse. Egal welche Messmethode man hernimmt, die Natur sagt: Ab Eisprung wird Progesteron frei und das lässt die Temperatur steigen. Deine steigt erst relativ spät (Datum ist leider nicht erkennbar), also KANN vorher kein ES stattgefunden haben. Egal ob nfp-, Ava- oder sonst eine Methode ;-)

weitere Kommentare laden