Prednisolon

Hallo ihr lieben , ich wollte mal fragen ob jemand auf dem Weg zum Baby Prednisolon nimmt oder genommen hat ?

Liebe Grüße Stephie🌸

1

Ja ich find letztes Jahr mit 5 mg an und musste jede Woche zum BT und das wurde immer mehr angepasst... Nach 6 Monaten 70 mg täglich.
20 kg plus, Härrchen im Gesicht, Mondgesicht, stiernacken, Wasser Einlagerung. Dennoch keine vollständige einnistung weiterhin Bio ss. Hab es dann aussschleifen lassen. Und nehme jetzt vor dem es5 mg und nach dem es 10 mg. Nicht mehr.

2

Oh das ist natürlich nicht so schön🙄ich versuche es auch mal mit 5mg

3

Hey darf ich fragen wozu das prednisolon? Soll das eine ss fördern?
Da ich aufgrund einer genmutation die ich habe das auch nehmen muss wahrscheinlich auch in der Schwangerschaft und ich Angst hatte das es mehr schaden könnte bin ich verunsichert.

4

Huhu ich muss es nehmen da mein immunsystem zu aktiv ist durch Hashimoto. Ich habe schon 3 icsis u 2 kryos hinter mir , alle leider negativ. Voriges Jahr im April war ich auf natürlichen Weg schwanger habe es aber nicht gleich mitbekommen u zu dieser Zeit auch nix weiter genommen u hatte dann in der 5. Woche einen Abgang . Jetzt wollen wir bis zur letzen kryo, es auf natürlichen Weg weiter probieren u habe überlegt in der Zeit trotzdem das Prednisolon zu nehmen in einer geringen Menge um mein immunsystem weiter bissl runter zubekommen .

5

Ok Danke für die Antwort. Ich hatte nur gedacht vielleicht ist es hinderlich für eine Schwangerschaft und Machte mir Sorgen. Ich nehme auch nur 2.5 mg ein am Tag.