Neuer Zyklus neues Glück - Wer ist dabei? Langer Zyklus!

Ihr Lieben ZT1 ist heut gestartet
Wer ist dabei und mag mit hibbeln?
Und wer von euch hat auch stetig eine lange erste Zyklushälfte?
Für uns ist es nochmal nen Sprung schwerer den ES zu erwischen.

Wer misst Temperatur? Nimmt Mönchspfeffer und macht Ovus? 😊

1

Huhu liebes,
Ich habe auch immer eine ewig lange 2. Zyklushälfte 😐
Habe leichtes PCO. (Zu viele Eibläschen)
Heute bin ich ZT 17 und noch kein ES in sicht. Am Montag war ich beim Monotoring da ich auch Letrozol nehme und nur 1 Follikel (8mm) war zu sehen.
Tempi messe ich auch und ovus natürlich auch😁

Lg sabrina

2

PCO wäre der absolute Alptraum 😩
Bei mir ist die erste Zyklushälfte zu lang. Die zweite ist immer so um die 13 Tage.
Aber ehe mal ein Eisprung kommt da werd ich wahnsinnig.
Der letzte Zyklus lag Jetzt bei 55 Tagen

5

Liebe Sabrina, ist das dein 1. Zyklus mit Letrozol? Wann bist du nach der letzten Tablette zum FA gegangen? Frage nach, weil ich diesen Zyklus auch damit starte 🙈

weitere Kommentare laden
3

Hallo, ich habe gestern auch mit dem neuen Zyklus gestartet. Habe auch immer sehr lange Zyklen, ca. 40 Tage. Der letzte war sogar 49 Tage lang 😳
Sind jetzt im 4. ÜZ, die letzten drei Zyklen hatte ich immer einen ES, aber sehr spät. Habe auch ne lange erste ZH, die zweite ist 13 Tage lang.
Ich starte diesen Zyklus mit Letrozol, soll die Eizellreifung anregen und ES soll viel früher kommen.
Bin gespannt 😊

4

PS: Ich trage das AVA Armband, trinke Zyklustees und in diesem Zyklus jetzt auch täglich 100 ml Granatapfelsaft. Soll die GBMSH gut aufbauen 🙈

9

Hallo 😊
ich hibbel auch gerade.
Habe Zyklen von ca. 50 Tagen und hab diesmal das erste Mal meinen ES bestimmt.
An Tag 35 war der Ovu das letzte Mal positiv 😬 somit bin ich heute ES+1 und hoffe, dass die zweite Zyklushälfte nicht zu kurz oder zu lang ist. Aber könnte hinkommen, wenn man die letzten zwei Zyklen ansieht 😊
Drück die Daumen!