Letrozol, ES verpasst oder gar nicht stattgefunden?😢

Meine lieben😢

Bin so unendlich traurig..
Wir sind gerade im 2 letrozol zyklus, musste das letrozol vom ZT3 bis 7 nehmen. Heute am ZT12 war ich für den ultraschall beim frauenarzt.. Er sah kein follikel, er konnte mir aber nicht 100% sagen ob der Eissprung schon stattgefunden hat oder ob ich in diesem zyklus einfach keinen habe.. Muss aber noch dazu sagen das ich gestern den ganzen tag einen druck im unterleib verspührt habe ubd mir noch gedacht habe ob das der ES ist🤔
Was mich no verwirrt, meine Gebärmutterschleimhaut war heute nur bei 8mm, ohne letrozol war es meistens 9-10mm, liegt das daran das mein ES jetzt einfach viel zu frßh kommt und die schleimhaut gar keine zeit hat sich aufzubauen?????
(Habe ohne letrozol immer zwischen ZT 16-18 den ES)

..... wer hat erfahrungen? oder tipps fĂźr mich?

oder ist das letrozol einfach kein geeignetes medikament fĂźr mich????

1

Das ist wirklich doof. Ob er stattgefunden hat, kann ja nur jetzt durch Blutabnahme geschaut werden.

Das ist genau der Grund warum ich trotz der Termine der US Kontrolle trotzdem ovus mache.