Gebährmutterschleimhaut zu niedrig

Was kann man nur tun um die Gebährmutterschleimhaut wieder aufzubauen? Meine ist gerade mal 2mm nach einer Ausschabung. Ich bin sehr verzweifelt. Lg

1

Fühl dich gedrückt ❤️

Wie lang ist die AS her? Hast du wieder regelmäßige Zyklen?

Würde dir eine Gebärmutterspiegelung empfehlen. Möglicherweise hast du das Ashermann Syndrom.

Ansonsten soll helfen: Granatapfelsaft, Himbeerblättertee und Frauenmanteltee.

Du kannst dir auch Estradiol verschreiben lassen, damit muss man aber vorsichtig sein, weil es nicht gut ist für die Eizellreifung.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Mir ging es letzte Woche ähnlich wie dir. Ich stand kurz vor dem Kryoversuch, allerdings hatte meine Gebärmutterschleimhaut nur knappe 6mm. Mein Arzt meinte, dass neueste Studien sagen, alles über 5 mm wäre ok und dass die Struktur der Gebärmutterschleimhaut sehr viel wichtiger wären wie die Höhe. Ich hätte den Versuch dann auch gemacht, allerdings mit keinem guten Gefühl. bin dann allerdings krank geworden und somit wurde der Versuch abgesagt. Ich war irgendwie froh darüber. 5 bzw. 6 mm sind meiner Meinung nach echt wenig. Bis vor kurzem hieß es immer 7 mm wäre die unterste Grenze. Natürlich gibt es aber auch genügend Frauen, die mit einer dünneren Schleimhaut schwanger geworden sind, also würde ich die Hoffnung nicht aufgeben. Was sagte er denn zu deiner Struktur der Gebärmutterschleimhaut? Ist sie gleichmäßig aufgebaut und auch schön dreichschichtig? Wie war deine Gebärmutterschleimhaut in andere Zyklen?