Keine Coverline - Hilfe beim 1. ZB

Thumbnail Zoom

Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. #bitte
Ich bin zum ersten Mal hier und messe zum ersten Mal in einem Zyklus. Mein Zyklus ist relativ regelmäßig (26-27 Tage), meinen Eisprung hatte ich an wohl ZT13/ZT14 (an ZT15 hat sich das gesprungene Ei #ei beim FA per Ultraschall gezeigt).
Nun habe ich Schwierigkeiten, die Tempi Kurve zu interpretieren, da bei mir keine coverline angezeigt wird. Ich führe parallel auch noch die Ovy Kurve, aber da ist es (nicht verwunderlich) genauso.
Habt ihr eine Idee oder Erfahrungen, warum keine coverline angezeigt wird? #gruebel
Lieben Dank schon einmal #winke

1

Ich würde sagen das die coverlinie bei 36.5 ist aber ich kenne mich auch nicht so gut aus...


Liebe Grüße

2

Hmm, dann gehe ich jetzt erstmal von dem Wert aus. Blöd, dass die Kurve heute wieder etwas gesunken ist. Ich hatte gehofft, dass die Apps mir die Coverline anzeigen...

3

... Und danke für deine schnelle Antwort :*

weitere Kommentare laden
6

Die Kurve ist einfach zu unruhig, so kann sie nicht ausgewertet werden.

Wie misst du denn?

Aber schwanger wird man nicht von der Kurve 😉 viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Hallo Luthien,
ich messe immer direkt nach dem Aufwachen mit dem Ovy-Thermometer. Leider sind schon zwei Termine dabei, die ich ausklammern musste (einmal wegen der Uhrzeit und einmal wegen Fieber am Vorabend). Finde meine Kure auch zu unruhig, im Vergleich zu anderen.
Wie meinst du das "schwanger wird man von der Kurve nicht"?
LG #winke

15

Naja, für's schwanger werden ist es vollkommen unerheblich, wie die Kurve aussieht, wenn man nur zum richtigen Zeitpunkt GV hatte 😅

Oral oder vaginal? Mit vaginaler Messung wird es meistens sehr viel ruhiger.

weitere Kommentare laden
8

es gibt keine coverline, weil die nach nfp regeln nicht auswertbar ist. die werte vor deinem ES müssten etwas tiefer sein, dann sieht man ja die hochlage. kann es sein, dass du morgens nicht direkt nach dem augen öffnen misst, sondern vielleicht erst aufs klo gehst, aufs handy schaust etc? da kann der wert schon steigen, am besten im halbschlaf messen und erst danach aufstehen, konzentrieren usw :-D oder vielleicht misst du zu kurz bzw mit falschem thermometer? findet man ja alles online, was geeignet ist.

9

Hallo Vanana,
nein, ich messe immer vor dem Aufstehen (gehe also nicht erst auf Toilette oder so) aber auch nicht direkt in der Sekunde nach dem Aufwachen. Ich bin jemand, der aber auch gerne auf die Schlummertaste drückt (oftmals auch unbewusst), vielleicht verfälscht das auch die Kurve. Dachte nur, da ich da ja quasi noch im Halbschlaf bin, macht das keinen wirklichen Unterschied. Aber dann werde ich im kommenden Zyklus da noch strenger drauf achten. Das Thermometer ist extra eins von Cyclotest Lady - daran kann es also nicht liegen. Ich messe auch immer oral und wechsle den Messort nicht.
Nun ja, ist ja erst der erste Zyklus mit der Tempi-Methode... Versuche, (noch) entspannt zu bleiben. Lieben Dank für deine Antwort

10

meine ersten zyklen mit nfp sahen viel wilder aus :-D hab auch erstmal oral versucht, aber das ging gar nicht. vaginal klappt jetzt super. wenn es geht würde ich wirklich beim allerersten aufwachen messen, sonst kommst du ja nicht mehr in den tiefschlaf. einfach mal einen zyklus lang probieren, ob es was bringt :-)

weiteren Kommentar laden
12

Laut Messung, gab es keinen Eisprung, die Kurve ist sehr unruhig, hat keine direkte hochlage.

13

Hallo Wildling,
doch, einen ES hatte ich am 09.03. oder 10.03. laut Ovus. Einen Tag später (11.03.) hatte ich außerdem einen Termin beim FA und da haben wir das gesprungene Ei auch auf dem Ultraschall gesehen. Da gibt es also keinen Zweifel dran. Die Frage ist halt nur, ob es dieses Mal gereicht hat. Da heißt es jetzt abwarten. Aber danke für deine Antwort.

14

Da kann man nur abwarten,
Daumen sind gedrückt 💜

17
Thumbnail Zoom

Habe exakt das selbe Problem. Auch den es durch den fa bestätigt bekommen . Nun bekomme ich keine coverline?

18

Hallo Blume,
Deine Linie sieht ja genauso wild aus, wie meine. Ich werde versuchen, im nächsten Zyklus "strenger" zu testen - Hoffentlich lag es nur daran.
Ich drücke dir aber ganz fest die Daumen!
LG :-)