Zervix zum/ am Eisprung

Guten Morgen zusammen,

ich habe eine Frage hinsichtlich des Zervixschleims zum Eisprung hin.
Normalerweise sollte dieser klar, dehnbar und wie rohes Eiweiß sein.
Bei mir ist der allerdings grundsätzlich flüssiger als sonst, aber eher weiß und nur teilweise dehnbar.
Geht es jemandem genauso wie mir? Was könnte hierfür die Ursache sein? Kann das einschränken schwanger zu werden?

LG und vielen Dank vorab! Einen schönen Sonntag euch allen ☺️

1

Beim mir ist er anfangs spinnbar (ca 2 tage vor ES) und wird dann sehr flüssig zum Eisprung

So passt das auch mit der Mens Ovus mache ich erstmal nicht da 1ÜZ aber hab diese Beobachtung auch in den vorherigen SS gemacht und es hatte auch mit Ovus gepasst so circa

2

Hallo
:) bei mir war der auch immer eher wässrig als spinnbar💁‍♀️Letztes Mal hat’s „trotzdem“ im 2. ÜZ geklappt 🙃
Glg hibbeline mit Christopher (21monate)

3

Bei mir klar und spinnbar, auch wässrig. Immer alles klatsch nass.
Nervig ich komm mir vor wie ein tropfender kieslaster