Ehrliche Meinung gesucht

Hallo Zusammen

Einige kennen mich und meine Geschichte schon đŸ˜…đŸ€Š

Ich bin Heute NMT +2, Themperatur konstant hoch, der MuMu hat sich verzogen und von der Mens gar nichts in Sicht.

Nun konnte ich es nicht lassen und hab Heute getestet. Ein 10er negativ....

Ich glaube die Wahrscheinlichkeit das ich doch Schwanger bin ist wirklich sehr sehr klein. Oder was denkt ihr? Ist es zu frĂŒh die Hoffnung aufzugeben? Nicht oder?

Danke euch. Liebe GrĂŒsse ❀

Was denk ihr?

Anmelden und Abstimmen
1

Gib die Hoffnung niemals auf sonst wĂŒrde ich nicht seit 2,5 Jahren immer wieder auf‘s Neue versuchen 😁

3

Vielen Dank!

Ich drĂŒcke ganz fest die Daumen fĂŒr dich 🍀🍀🍀

2

Schwer zu sagen.
WĂ€re das bei mir so, weiß ich dass ich die Hoffnung aufgeben sollte, da bei mir (4 Schwangerschaften) immer an ES+11 etwas zu sehen war auf dem Test, wenn nicht war ich nicht schwanger.
Es gibt aber auch genug Frauen die erst nach NMT positiv testen.
Ich wĂŒrde mich innerlich darauf einstellen nicht schwanger zu sein, falls doch kannst du dich dann freuen wenn es so ist, bist aber nicht traurig wenn du es nicht bist.

4

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort ❀

Leider habe ich bei mir solche Richtwerte nicht. Bei meinen beiden SS habe ich den ES nicht bestimmt und habe erst "spÀt" getestet.

Ich glaube in Zukunft werde ich nicht mehr das Datum des NMT im Auge behalten sondern das Datum welches mir die App angibt, bei dem eine SS sehr sicher ist.

Das wÀre jetzt am Donnerstag.

Bis dahin rechne ich jeden Moment mit dem Drachen

5

Hi liebes
Hoffen kannst du immer solange der Drache nicht gelandet ist! Und es gibt ja auch die FĂ€lle wo erst weit nach nmt positiv getestet wird!

Bei meinem kleinen war ich glaube ich vor nmt aber ganz sicher bin ich nicht mehr habe mit ihm positiv getestet mit dem clearblue digital! Bei meiner FA war der Test noch negativ und es musste Blut abgenommen werden und damit haben sie dann die Schwangerschaft bestÀtigt!

Bei der zweiten weiß ich das ich aus einen GefĂŒhl heraus getestet habe da es von den Anzeichen wie bei meinem Sohn war und da war auch schon der Test bei der FA positiv! Leider endete das in einer MA und bei der letzten da war es immer nur ein Hauch positiv habe eher gedacht das es eine VL ist aber soviele Test mit VL leider kam dann mit paar Tagen VerspĂ€tung die mens!

Meine Schwester hat zb erst in der 8ssw davon erfahren und das auch nur bei einer Routine Untersuchung sie hatte ganz normal die mens und ihre Test waren negativ!

Also es ist alles möglich!

Ich drĂŒcke dir ganz fest die Daumen!

6

Liebe Nani

Danke fĂŒrs DaumendrĂŒcken đŸ„°

Heute kam dann eine kleine Senkung der Temperatur und die ersten Schmierblutungen. Das bangen und hoffen hat endlich ein Ende und ich kann in einen neuen Zyklus starten!

Ich wĂŒnsche dir alles Gute und dass es bald wieder klappt đŸ€đŸ€đŸ€â€ïž