Unterbauschmerz und leichter brÀunlicher Ausfluss. Basaltemperatur nicht angestiegen, CB Ovulationstest positiv.

Thumbnail Zoom

Hallo ich brauche bitte eure Hilfe🙏

Ist nun mein 2ÜZ und habe davor vier Jahre den Nuvaring genommen und bin 29 Jahre alt. Habe schon ein Kind und habe lang ĂŒberlegt ob wir (ich) ein zweites Kind möchten. Nun nehme ich seit Anfang Februar keinen Nuvaring mehr.

Messe seit diesem Zyklus meine Basaltemperatur und bin ein Neuling. Indem ich zwei bis vier Nachtdienste hab (jedoch im MĂ€rz noch keinen einzigen) dachte ich probiere ich es dieses Monat.

Im ersten ÜZ hatte ich zwei Tage eine brĂ€unliche stĂ€rkere Schmierblutung also hormonell doch eine VerĂ€nderung und der Zyklus war 29 Tage. Nehme seit absetzen FolsĂ€ure und Vitamine und Nestreinigungstee und Frauenmanteltee.

In diesem Zyklus habe ich ab ZT12 angefangen mit Ovulationstest von Clearblue.
ZT16 Leichtes ziehen Nachmittag geherzlt, CB test negativ in der FrĂŒh.
ZT17 untertags Bauchziehen und RĂŒckenschmerzen CB negativ in der FrĂŒh.
Gesterm Clearblue an ZT 18 um 4.15 Uhr in der FrĂŒh ein SMILE 😊 gehabt abends am gleichen Tag nur mehr einen Kreis. Ebenso gestern ZT18 immer wieder ziehen im Unterbauch und ein aufgeblĂ€htes GefĂŒhl. Zu Mittag dann einmal sehr starke Schmerzen nur 2 min lang dann war es vorbei abends einen leichten brĂ€unlichen Ausfluss mit Zervixschleim vermischt. Zervixschleim sehr wĂ€ssrig leicht spinnbar. Abends geherzlt.

Nun habe ich heute ZT19 und minimal hellbrauner Ausfluss mit Zervixschleim ab Mittag wÀssrige Zervixschleim die Basaltemperaturkontrolliert und es war kein wirklicher Anstieg. HÀnge ein Foto von der Temperaturkurve an.
Mache mir irgendwie Sorgen und bin wohl auch ungeduldig.
Vielleicht kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben.
Liebe GrĂŒĂŸe Andrea

1

was genau ist denn deine frage?
der ovu war an ZT 18 positiv, dh zwischen jetzt und in 3 tagen ist der ES. die tempi kann bis zu 3 tage spÀter erst steigen.
sorry, aber was anderes als abwarten und weiter ordentlich messen kannst du nicht machen :-D
sowas wie mittelschmerz und andere körperliche symptome sind bei der bestimmung vom ES sehr ungenau, die können viele tage vorher bis einige tage danach kommen. immer lieber auf die tempi verlassen. testen frĂŒhstens 12 tage nach ES.

viel glĂŒck #klee

2

Danke fĂŒr deine Antwort indem ich ĂŒberall gelesen habe einen nach dem Eisprung sollte der Temperaturanstieg sein war ich echt verunsichert. Dankeschön 🙏
Werde weiterhin messen. Habe nur heute Nachtdienst und weiß nicht ob es reicht wenn man spĂ€ter misst bzw nur ein zwei Stunden schlĂ€ft (wahrscheinlich ungenau) aber werde es probieren.

Liebe GrĂŒĂŸe Andrea

3

ich wĂŒrde eher nach der gleichen stundenzahl messen, als nach der uhrzeit. also wenn du sonst nach 6 stunden schlaf misst, wĂŒrde ich das dann auch machen. wichtig ist, nicht vorher aufzustehen oder mental aufzuwachen :-D

weitere Kommentare laden