Schwangerschaft und Marcumar

Ich habe Kinderwunsch. Nehme aber seit paar Jahren marcumar wegen Herzklappen Operation.😞
Hat jemand Erfahrung ? Oder Ahnung ?

1

Hallo Pascale,

Tut mir leid zu hören aber ich hoffe dir geht es dennoch gut. Macumar sollte man soweit ich weiß in der SS nicht nehmen und auch schon bei KiWu absetzen. Du kannst aber Heparin nehmen, das kann auch in der Schwangerschaft angewendet werden. Ich wĂŒrde dir empfehlen zu deinem HĂ€matologen zu gehen, ihm die Situation zu erklĂ€ren und wenn möglich auf Heparin umstellen lassen. In deinem Fall wĂ€re es vermutlich auch sinnvoll das auch mit dem Kardiologen abzustimmen.

Ich wĂŒnsche dir alles Gute.
LG, Loha

2

Vielen lieben Dank fĂŒr Deine RĂŒckmeldung.
Ich habe mit meinem Kardiologe gesprochen, er meinte, es geht , nur Marcumar muss abgesetzt werden. Das Problem ist, ich kenne keine Frau, die das gleiche Problem gehabt hat und ein Kind bekommen hat. Wie lÀuft alles und ob das Kind gesund zur Welt gekommen ist.

3

Das glaube ich dir sofort, das kommt vermutlich nicht so hĂ€ufig vor. Ich kenne natĂŒrlich die HintergrĂŒnde deiner Erkrankung und ob die sich auf den Embryo auswirken könnten nicht. Aber solange die Blutversorgung des Embryos gewĂ€hrleistet ist wĂŒrde ich denken, dass die Gesundheit des Embryos von der Herzklappen OP nicht beeintrĂ€chtigt ist. Was sagen denn deine Ärzte zu deinem KiWu? Haben/hatten die schon andere Patientinnen, die Ă€hnliches hatten und schwanger waren?