Schwanger nach Fehlgeburt

Hi ihr Lieben,
Ich hatte letzten Monat einen frühen Abgang in der 5. Woche. War nun zur Kontrolle ob alles gut abging bei der FA und sie meinte da wäre schon der nächste Eisprung. Das passt mit gestiegener Tempi und Ovus zusammen. Nun bin ich trotzdem sehr verunsichert und hoffe ihr könnt mir etwas Mut machen. Wann hat es bei euch nach frühem Abgang wieder geklappt?

1

Hallo Liebes,

Das tut mir leid aber Kopf hoch ❤️

Ich hatte im November eine FG in der 9. Woche natürlicher Abgang.

Ich war dann ca. 3 Wochen später bei der Kontrolle und da sah alles super aus und meine FÄ hat auch schon gemeint, dass mein ES bevorsteht.

Ich habe trotzdem eine Regelblutung abgewartet. Hat mir einfach ein besseres Gefühl gegebenen.

Bin dann 4 Monate später bzw. Im 3. ÜZ wieder schwanger geworden(6. Woche )

Ich glaube, wenn der Körper bereit ist, lässt er eine neue SS auch zu 🙂

2

Hey
Ich hatte 2015 meine erste FG,haben uns dann Zeit gelassen und nach 3 Monaten wurde ich direkt wieder schwanger mit Kind Nr 1,nach 10 Monaten wurde ich schwanger mit Kind Nr 2. Sie sind jetzt 4,5 und 3 Jahre alt ,im Januar hatte ich noch eine FG in der 12.ssw das wurde beim Fa termin festgestellt dass das Herzchen nicht mehr geschlagen hat.
Meine fa hat gesagt ich sollte 1 Blutung abwarten damit sich die schleimhaut ein mal auf und abbauen kann, nun ist es unser 2. ÜZ und ich hoffe ich darf bald positiv testen.

LG und verlier nicht die Hoffnung.

3

Ich bin grad in der gleichen Situation. Hatte am 07.03. einen Abgang bei 5+0. An ZT9 hatte ich anscheinend laut ZS und Mittelschmerz schon wieder einen ES und heute an ZT21 also ES12 habe ich positiv getestet 😱 Bin noch total schockiert. Aber wie du siehst kann es schnell gehen.

4

Wow das klingt ja toll und macht mir Mut! Danke 🥰