Kann Estradiol den Eisprung unterdrĂŒcken?

Thumbnail Zoom

Huhu ,
Ich schon wieder 🙈
Es lĂ€sst mich einfach nicht losđŸ˜„ bin so traurig wenn ich wirklich keinen ES hatte.
Deswegen die frage,kann Estradiol mein Eisprung verhindert haben können, kennt sich dsmit jemand aus? Im Internet steht" ja", aber gelesen habe ich schon "nein", was stimmt nun?

Und noch was kann mir jemand behilflich sein bzgl meiner coverlinie 🙈, ist die tempi weit genug oben dass ein ES stattfinden hĂ€tt können? Ich blicks nimmerđŸ˜„đŸ˜„

Vielen dank euch schon mal❀

1

Hey,

ich finde deine Kurve sieht nicht nach ES aus.

Estradiol spielt im natĂŒrlichen Zyklus zunĂ€chst eine wichtige Rolle bei der Follikelreifung, spĂ€ter zur AusschĂŒttung von LH. Im Verlauf unterdrĂŒckt es die Heranreifung weiterer Eizellen.

Wie kommst du darauf, dass Estradiol den ES bei dir unterdrĂŒckt hat?

2

Hey oki danke dir, dass ist echt schade, hatte ich noch nie 😔

Ich habe dass in Google eingegeben und da stand, dass es wohl den Eisprung unterdrĂŒcken könnte...
Ich hatte halt bis jetzt immer einen Eisprung und wĂŒsste anders nicht warum ich keinen hatte😐
Aber wenn es nicht so ist,dann ist es ja gut zu wissen😊
Denkst du es könnte noch ein anstiegt geben?
Laut App "sollte" ich heute ES+3 sein

Lg sabrina

3

Wenn du nicht manipulativ mit Hormonen in deinen Zyklus eingreifst, dann ist es ganz normal auch mal keinen Eisprung zu haben. Kommt 1-2x im Jahr vor und ist kein Grund zur Sorge.
D.h. entweder kommt dein ES noch oder es ist ein Zyklus ohneđŸ€·đŸ»â€â™€ïž

Alles Gute#klee

weitere Kommentare laden
4

Ja, es kann den ES unterdrĂŒcken!

6

Warum hast Du denn Estradiol genommen ?

7

Hey,meine gyn hat es mir gegeben um meine GMSH etwas zu pushen, die ist nicht so gut aufgebaut gewesen nir 6,6mm am Donnerstag letzte Woche.

Lg sabrina

9

Man kann damit tatsĂ€chlich den Eisprung rauszögern bzw. es kann ihn verhindern, da evtl. gar kein Follikel gebildet wird. Hat Deine Ärztin denn genaue Zeitangaben gemacht, wie lange Du es nehmen sollst ? Hat sie Dir alles genau erklĂ€rt ? Und wann hast Du damit begonnen, also an welchem Zyklustag ?

weitere Kommentare laden
20

Die Kurve sieht eindeutig nicht nach ES aus, sorry.

Estradiol kann ganz klar den ES unterdrĂŒcken, im kĂŒnstlichen Kryo-Zyklus wird es genau deswegen gegeben.

Wenn man Estradiol vor dem ES zum Aufbau der GMSH nehmen möchte, muss man sehr vorsichtig sein, darf nicht zu frĂŒh anfangen und nur vorsichtig dosieren.

LG Luthien mit ⭐⭐

21

Danke dir liebe Luthien,
Ok dann muss ich damit leben😔
Kann ich mit der mens dann rechnen in ca 14 Tagen? Hatte noch nie keinen Eisprung und weiß nicht wie dass ablĂ€uft 🙈😅
Oder hört der Zyklus dann viel viel spÀter erst auf?

Lg sabrina

23
Thumbnail Zoom

HuhuđŸ€—,
Ich hÀtte ne frage an dich, meinst du der ES ist damit bestÀtigt worden oder kann man darauf nicht genau gehen was die app sagt?

Lg sabrina 😊

weitere Kommentare laden
22

HĂ€, was hast du denn fĂŒr eine Ärztin.

Ich musste Estradiol nehmen vor meinem Kryotransfer, damit KEIN Eisprung stattfindet
und somit besser geplant werden kann!
Außerdem sollte es die GM-Schleimhaut gut aufbauen obwohl kein ES stattfindet.
Der ES wurde bei mir erfolgreich unterdrĂŒckt,
aber der Schleimhautaufbau, der natĂŒrlich immer super war, klappte damit nicht wirklich...