Frage zur Messzeit der Tempi

Guten Morgen, ich würde gerne wissen welche Uhrzeit/ Tempi ihr nehmen würdet.

Ich bin heute morgen um halb 6 einmal auf Klo gewesen und hab dann gemessen (36,59). Ich hatte allerdings einen sehr schlechten Schlaf und war vorher schon ein bisschen wach. Dann bin ich nochmal ins Bett und hab bis 7 Uhr tief und fest geschlafen (1 Stunde ca.) und dann nochmal gemessen (36,95).

Welche Tempi würdet ihr euch aufschreiben? 🙈 danke schon mal

1

Also ich messe immer um die gleiche Zeit. Egal ob ich eine Stunde vorher auf der Toilette war oder nicht.... wann misst du denn normalerweise? Oder machst du es immer dann, wenn Du wach wirst?

4

Ich messe immer nach dem Wachwerden. Mich hat nur der große Unterschied gewundert. Also meinst du, ich sollte lieber die erste Zeit aufschreiben? :-)

2

Guten Morgen,
ich habe bei mir festgestellt, dass es in der Regel immer besser ist, wenn ich die Aufwachzeit nach der längsten Schlafphase notiere.

3

Also als ich gemessen hab, habe ich nach dem wach werden gemessen. Das konnte durchaus 3h unterschied haben.
Meine Kurven waren immer eindeutig.

5

Also eigentlich kannst du keine davon nehmen. Du bist du vorher aufgestanden bzw hattest keine 4h Schlaf.

Grundsätzlich solltest du immer zur selben Uhrzeit messen und wenn die Blase vorher drückt, entweder schnell noch messen bevor du Pipi machen gehst oder den Wert ausklammern.

6

Hab vor dem pipi machen gemessen 😀

7

das hast du aber anders geschrieben

"Ich bin heute morgen um halb 6 einmal auf Klo gewesen und hab dann gemessen (36,59)." ;-)

weitere Kommentare laden