Schwache hellrosafarbene Blutungen in evtl Schwangerschaft

Thumbnail Zoom

Hallo! Ich habe im Dezember meine Pille abgesetzt und habe auch danach 2 regelmäßige Zyklen gehabt. Nun bin ich 6 Tage drüber und 2 schwangerschaftstests haben sich ganz leicht verfärbt und 1 nur einen Hauch. Leider befinde ich mich noch bis Donnerstag in Quarantäne und darf nicht zum Arzt. Gestern Abend hatten mein Freund und ich GV und seit heute früh habe ich hellrosa Blutungen, zwar ganz leicht, aber dennoch verunsichernd. Die ganze unsichere Situation macht mich ziemlich fertig und ich weiß nicht was ich tun soll. Bei einem Telefonat (vor 2 Tagen) mit meinen Frauenarzt meinte dieser, dass wenn ich schwanger wäre, ich in der 5. Woche wäre.

Ich füge ein Bild von der Blutung an, es tut mir sehr leid!

Liebe Grüße

1

Hi, könnte durchaus möglich sein das du schwanger bist oder auch vielleicht nicht... hast du denn schon getestet?

2

Danke für Deine Antwort!
Ja ich war Schwanger. Wir waren gestern im Krankenhaus und es ist leider eine frühe Fehlgeburt.
Ich habe nächste Woche noch einen Kontrolltermin beim Frauenarzt.

3

Oh das tut mir echt sehr sehr leid für dich 😖, aber lass den Kopf nicht hängen vielleicht klappt es beim nächsten ÜZ, dafür drücke ich dir ganz fest die Daumen.

Hast du dir mal meine Frage angeschaut die ich gestern rein gestellt habe?