Diagnose HormonMangel (Clomifen) Erfahrungen?

Wusste jetzt nicht in welchem Forum😅:


Hallo meine lieben! Ich war gerade beim Arzt und seine Diagnose war ich mĂŒsste bald mit
Clomifen anfangen und am 13ZT bei ihm eintrudeln um zu sehen ob sich das Ei schön entwickelt. Ehm ja gut, erst mal verdauen.
Aber man hat letzen Zyklus gesehen dass das Ei reift und paar Tage spĂ€ter auch ein Eisprung war. (Rest foliekel) Ist das dann ĂŒberhaupt richtig das nun ein zu nehmen? Wirkt das gut? Bzw wie hoch sind die Chancen dann schwanger zu werden? Ist ZT13 nicht schon zu spĂ€t zum gucken? Was ist wenn ich vorher aber schon Sex will und nicht danach?😅 bin komplett neu bei dem Thema! Dazu sollte morgen meine Mens eintrudeln aber ich habe nicht einmal PMS jetzt gehabt obwohl ich das immer hatte! Der Arzt sagt „eine Ss wĂ€re diesen Zyklus komplett unmöglich“ Na danke auch 😂🧐

Ich hoffe ihr habt da ein wenig Erfahrung und könnt helfen. Danke!

1

Löchere deinen Arzt mit all diesen Fragen. 😉 ist nicht böse gemeint! Er weiß ja aber am besten, warum er was wie macht.

Ich persönlich denke, dass Clomifen nicht nötig ist, wenn man einen schönen regelmĂ€ĂŸigen ES hat. Aber ich bin kein Arzt.

2

Das Ding ist, er sagt es mir ja nicht. Nur „du musst es dann und dann nehmen“

3

Ein Arzt der nichts erklĂ€rt?! Auch nicht auf Nachfrage? đŸ€” den wĂŒrde ich glaub ich wechseln.

weitere Kommentare laden