Clomifen

Hallo,

Ich hab heut mein Ergebnis von Bluttest bekommen. Er meinte ich hab zu wenig Eizellen. Bin jetzt etwas bedrĂŒckt weil ich nicht weis ob das schlecht ist 😱 er meinte ich soll mal vorbei kommen und dann besprechen wir alles zwecks Clomifen Therapie. Nimmt das schon jemand ? Hat jemand Erfahrungen gemacht ob das was bringt ?

1

Hey :)
Also ich habe Climofen auch genommen, weil ich sehr lange zyken hatte und auch ganz spöÀte EisprĂŒnge. Wir haben das mit Clomifen sehr gut hinbekommen und die Follikel sind gut gewachen.
Hast du normale Zyklen oder auch sehr lange?

2

Danke fĂŒr die schnelle Antwort. Mein Zyklus ist zwischen 29 und 36. also auch ziemlich unregelmĂ€ĂŸig. Hab halt jetzt Angst das es nicht klappt da ich zu wenig Eizellen habe 😱

3

Ich mein natĂŒrlich zu wenig Follikel.

4

Ich habe Clomifen verschrieben bekommen,aufgrund einer Follikelreifungsstörung,damit sind die Follikel sehr gut herangewachsen und ich bin im zweiten Zyklus damit schwanger worden,bin nun in der 10.ssw ❀

Viel GlĂŒck dir 🍀

5

Das freut mich zu hören. Hoffe das bei mir auch alles gut geht 😔

6

Hattest du Nebenwirkungen? Weil viele bei der Einnahme von Clomifen von negativen Nebenwirkungen sprechen, was mir ein bisschen Angst macht!lg â˜ș

weitere Kommentare laden