Positiv? 1 ÜZ nach Fehlgeburt

Thumbnail Zoom

Hallo!
Ich schildere euch kurz meine Situation: ende Dezember wurde ich schwanger, mein erster test damals ein CB Ultrafrühtest der super schwach war, fast ein schatten, die schwangerschaft endete in der 10ssw in einer Fehlgeburt. Meine Ausschabung war am 19.2. bei der Nachkontrolle am 23.03 bekamen wir das Go vom Arzt es wieder zu versuchen, wir nutzten dieses Monat schon gut aus & ich konnte einfach nicht warten also hab ich grade ohne Morgenurin wieder einen CB ultrafrühtest gemacht & wieder dieser super leichte schatten, was meint ihr? Positiv oder doch noch Reste vom HCG der alten Schwangerschaft? Verrückt ich weiß! Danke & LG

1

Ich habe keine Antwort aber genau das gleiche Problem habe ich auch gerade.. Mit dem gleichen Zeitraum 😒
Ich drücke dir gaaaanz fest die Daumen, dass das was wird!!!!

3

Oh das tut mir sehr leid für euch! Ich drücke euch die Daumen :)

2

Hast du deine Beta HCG Werte kontrollieren lassen und waren die (fast) auf 0?
Weil dein Arzt ja meinte, ihr könnt wieder loslegen?

Denn dann kann es eigentlich kein Rest HCG mehr sein und es dürfte ein neues positiv sein.
#winke

4

Leider wurden die HCG Werte während der gesamten Schwangerschaft nicht kontrolliert, er meinte es ist nichts mehr in der Gebärmutter & auch die Eierstöcke sind wieder auf normaler Größe somit dürfen wir wieder starten laut ihm.. Meine Symtome waren kurz nach der Ausschabung ganz plötzlich weg :)

5

dann kann man leider nicht ausschließen, ob da noch Rest HCG vorhanden ist. Vielleicht testest du um sicherer zu sein in 2 Tagen nochmal um zu sehen, ob der Strich stärker wird (HCG Verdoppelung alle ca. 2 Tage im Hinterkopf)?

weitere Kommentare laden
9

Dein Verlust tut mir leid. Es kann beides natürlich sein, sowohl Rest hcg als auch neue Schwangerschaft.
Ich hatte meine ausschabung am 1.3. Und erst diese Woche habe ich endlich einen negativen test und das obwohl ich am 28.3 meine Tage wieder hatte.
Ich drücke dir die Daumen, daß der test stärker wird

10

Also bei mir ist es auf keinen Fall Rest Hcg. Das wurde vom Arzt überwacht und es war schon nach einer Woche nichts mehr da.

12

Ich will auch keine Spielverderberin sein aber
Sowas habe ich auch gedacht und dann ist der Wert noch mal hoch gegangen und dann erst sehr langsam gefallen erst mit dem jetzigen Zyklus (2. ÜZ nach dem Abgang) ist der Wert auf null! Ich wurde auch überwacht und war geschockt als der Wert nochmals hoch ging‘

weitere Kommentare laden