Warum sieht die Kurve so komisch aus ?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
ich bin etwas irritiert wegen meiner Kurve. Messe jetzt den 4. ÜZ, und hab mich diesen Monat gefreut dass die Kurve endlich so schön ruhig war. Was aber bitte hat der Absacker und danach schleichende Anstieg zu bedeuten ? Ich schlafe zwar seit ZT in einem anderen Bett, da ich Kontakt zu einer Covid Erkrankten Person hatte, und während der Quarantäne möglichst Abstand zu meinen Lieben halten will, aber soll das wirklich der Grund sein warum die Temp seit dem Absacker so langsam wieder steigt ?
Ein Östrogenabsacker lässt die Temp doch eig nur einen Tag sinken um danach wieder oben zu sein - oder was meint ihr ?

Und falls die Dame Kinderwunsch ... . mitliest, nein ich möchte meine Kurve nicht per Mail schicken.

Danke schonmal für eure Antworten

5

die kurve ist gar nicht komisch :-)
bei mir ist es immer so, dass es die erste höhere messung gibt, dann knapp über coverline runter, dann langsam wieder hoch, bis es dann eine recht konstante hochlage bleibt. alles gut, da ist nichts schlimmes bei. wichtig ist einfach, dass in der 2. ZH die werte über der coverline bleiben, das ist auch das einzige. selbst ein absacker darunter wäre nichts wildes. wie hoch die werte nun gehen oder wie sehr im zickzack sagt nichts über eine mögliche SS aus.

1

Gemäss Kurve / Tempi fand kein Eisprung statt.

2

Bin jetzt nicht erfahrenste davon aber Sobald sie wieder über cl ist, dann ist doch alles super.

3

Lachuli, woran machst du das fest ? Der Anstieg war ja deutlich da

4

Guten Morgen könnte Östrogen absacker sein ,was aber nicht schlimm ist den hatte ich letzen Monat auch ,auch unter der Coverlinie 🙈und dann wieder hoch
Viel Glück 🍀❤️