Zwischenblutung statt Periode oder vielleicht doch schwanger?

Hallo ihr Lieben!
Bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vielleicht ein wenig helfen und die Sorgen nehmen.
Ich versuche mich kurz zu halten đŸ€­
Und zwar- mein Partner und ich ĂŒben schon fleißig fĂŒr unser erstes Kind. Mein Zyklus ist recht regelmĂ€ĂŸig (28-30 Tage) und meine letzte Periode begann am 11.3.
Laut App und Ovu hatte ich am 24.3 meinen Eisprung. Zu diesem Zeitpunkt + ein Tag davor und einen Tag danach hatten wir auch GV. Bis dahin alles gut. Am darauffolgenden Montag (29.3) habe ich jedoch extrem starke Zwischenblutungen bekommen. Diese waren dunkelbraun bis schwarz und haben bis zum 6.4. angehalten. Schmerzen hatte ich nur leicht, in Form von Unterleibsziehen. Solche Zwischenblutungen sind bei mir noch nie aufgetreten.
Nun hĂ€tte gestern (9.4) eigentlich meine Periode beginnen sollen. Diese kam nicht und ich habe auch keinerlei Anzeichen wie sonst immer, außer dieses Ziehen, was auch mit Ende der Zwischenblutung nicht aufgehört hat.
SS-Test war sowohl gestern als auch heute negativ. Nun bin ich sehr durcheinander, ob ich vielleicht doch schwanger sein könnte, obwohl der Test negativ war, was es mit den Blutungen auf sich hat und ob ich eventuell gar keine Periode bekommen aufgrund dieser Blutungen.🙄 hatte jemand schon mal jemand so etwas Ă€hnliches und kann berichten?
Achso: Termin beim FA habe ich erst nĂ€chsten Donnerstag bekommen 😒 lieben Dank im Voraus!

1

Einem negativen Test zu diesem Zeitpunkt kannst du denke ich vertrauen schenken , außer du hast nen kleinen Hauch vielleicht doch gesehen .. meiner war an ES+8 schon sehr deutlich aber da wird mein ES sich bestimmt nach vorn geschoben haben .

2

Nein, leider war nicht mal ein Hauch von einem Strich zu sehen. :-(
Ich hatte eben noch Hoffnung, da meine Periode nicht kommt...

3

Ich wĂŒrde eher auf vorzeitige Periode als Zwischenblutung tippen. Kam bei mir trotz regelmĂ€ĂŸigem Zyklus auch schon so einmal mal jĂ€hrlich vor. 😊

4
Thumbnail Zoom

Hallo.
Mir ging es diesen Zyklus ganz genauso wie dir. An Zyklustag 19 begann meine Zwischenblutung mit braunem Blut. Erst schmierend, dann auch mit frischem Blut, abends war fast nix mehr. So ging das zwei Tage ungefĂ€hr und danach nur noch schmierend mit altem, + neuem Blut und ein paar Schleim- oder Gewebefetzen. Aber nur ganz kleine. Zwei GynĂ€kologen haben verschiedenste Prognosen gesetzt. 1. war, dass das meine Mens war, die jetzt abklingt, keine Schwangerschaft statt fand, der zweite meinte, i h solle Uteogest nehmen, das klingt nach ner Einnistungsblutung. Tja, heute bin ich am Ende meines Zyklus. DĂŒrfte jetzt ZT 27 oder 28 sein. Somit schon der Neunte Tag mit Blutungen. Das hatte ich bisher noch nie. War aber auch noch nie Schwanger. Meine Zykluskurve ist aber noch in Hochlage. Etwas seltsam dafĂŒr, dass ich nen neuen Zyklus angefangen hab um ehrlich zu sein. Clearblue Ultra frĂŒhtest war negativ. Um sicher zu sein ein digi hinterher. Auch negativ.
Ach ja. Mein Ovus heute morgen war aber positiv. 😅

5
Thumbnail Zoom

Sorry. Das war ein Ă€lteres Bild. 😅
Hier das aktuelle.

6

Das ist ja wirklich sehr komisch 😳 vor allem auch deine zwei Diagnosen 🙄 ich bin mal sehr gespannt was meine FÄ am Donnerstag sagt... mache mich noch ganz verrĂŒckt. Denn selbst wenn ich nicht schwanger bin, weiß ich dennoch nicht, was das fĂŒr Blutungen waren und ob sich demnach mein Zyklus + ES verschiebt đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

weitere Kommentare laden
11

Hallo.
Ich wollte mal nach dir fragen. Hattest du deinen FAtermin heute schon?

GrĂŒĂŸe
Kathrin

12

Huhu und sorry, dass ich mich „ewig“ nicht gemeldet habe. Mich hatte es erwischt und ich bin in QuarantĂ€ne. Somit konnte ich auch den Termin beim FA nicht wahrnehmen.🙄 bei mir gibt es nicht wirklich etwas Neues. Bin ZT 38 und weder Periode noch Eisprung in Sicht. Ich hatte ja gehofft, dass meine Zwischenblutung die Periode war, was jedoch mit dem Ausbleibenden Eisprung nicht hinhaut. Muss mich also noch geduldenđŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Das mit dir tut mir jedoch noch viel mehr leid 😔 wenn es wirklich so war und das befruchtete Ei sich nicht eingenistet hat ..... das tut mir wirklich sehr sehr leid! Aber Versuch die Hoffnung nicht aufzugeben- vielleicht klappt es beim nĂ€chsten mal! Ich denk an dich und drĂŒck dir die Daumen! ♄

13

Hi.
Schön noch von dir zu hören.
Das tut mir sehr leid, dass du noch nicht Klarheit hast. Evtl. Hatte das mit Corona was zu tun?
Ich hibbel schon wieder. Heute ES+8.
Diesmal hab ich keine Zwischenblutung.
Bin mal gespannt, was es diesmal wird.

Ich drĂŒck dich mal lieb und hoffe, dass wir bald positiv testen dĂŒrfen.

🍀

weitere Kommentare laden