2 Tage nach GV, Einnistungsblutung möglich?

Guten Abend zusammen,

mir ist klar Ihr seit keine Hellsehen und so aber eventuell hatte ja jemand schon einmal eine ähnliche Situation und könnte mir verraten, was draus geworden ist.
Mir ist auch klar das ein Test vieeeel zu früh sei und auch dieser erst in 2 Wochen frühestens Aussagekräftig ist.

Also zu mir. Ich bin Jen 30 Jahre und habe schon einen Sohn der 9 Monate alt ist.

Laut App und auch mein Empfinden (ich habe diesen Zyklus keine Ovulationstests gemacht usw) hatte ich etwa am Montag 5.4 meinen Eisprung (letzte Periode 22.3).

Am Freitag 9.4 hatten wir ungeschützten Geschlechtsverkehr und heute am 11.4 habe ich leichte hellrote Blutungen.

Könnte dies eine Einnistungsblutung sein?

Natürlich wäre das deutlich zu früh aber wenn man mal rumspinnt und mein Eisprung war doch 2-3 Tage später und das Ei ist ja schon soweit gesprungen das es kurz vorm Ende wäre und sie wurde dann gerade noch so befruchtet.
Aber auch nur dann, wäre der Weg zur Einnistung dann nicht kürzer und somit früher?
Ich hoffe Ihr könnt mir folgen 😅

Also hat jemand schon einmal so etwas gehabt und war schwanger?

Es wäre kein Weltuntergang, wir wollten eh nächsten Monat an Wunder Nr. 2 basteln.

vielen Dank und einen schönen Abend

1

Hattet ihr vor dem 5.4. auch GV?
Angenommen dein ES wäre wirklich am 5.4. gewesen, kannst du durch GV am 9.4. nicht mehr schwanger werden. Das Ei ist 24 Stunden befruchtungsfähig.

Eine Einnistungsblutung findet zwischen 5 und 10 Tagen nach dem Eisprung statt. Wenn ihr also um den ES herum auch ungeschützten GV hattet, dann könnte es möglich sein. Kann muss aber nicht.

Ich hatte letzten Zyklus an ES+6 und 7 eine leichte Blutung, hätte zur Einnistungszeit gepasst, war dann aber nicht schwanger. Es waren Zwischenblutungen.

Ich drück dir trotzdem die Daumen 😊

3

Ja ich denke auch das es unwahrscheinlich ist und es sicherlich Zwischenblutungen sind.

Davor hatten wir nur geschützten GV.
Aber nun dachte ich.. Eisprung ist eh vorbei dann brauchen wir nicht mehr verhüten, da ja eh nächsten Monat gestartet werden sollte 😅

2

Hi, für eine Einnistungsblutung ist es noch zu früh. Da ist es wahrscheinlicher, dass die leichte Blutung vom GV kommt. :-D

4

Das denke ich auch, aber man darf ja doch etwas hoffen 😊😅

5

wenn dein ES richtig bestimmt ist, kann das nicht sein. einnistung startet aller frühstens bei ES+5/6. das war wohl eher eine ovulationsblutung, kontaktblutung oder schmierblutung.