Seit Einnahme von ovaria comp bryophyllum arbeitet der UnterleibđŸ€”

Ihr Lieben,
Aktuell sind wir seit ĂŒber einem Jahr dabei schwanger zu werden.
Im Februar durfte ich leicht positiv testen, bekam aber meine Mens 😔
Bei mir wurde bis jetzt noch nichts gravierendes gefunden. Der TSH Wert war ganz leicht erhöht.

Blutbild der zweiten ZyklushÀlfte fehlt noch.
Mein Mann hat einen Termin zum Spermiogramm.
Habe leichte Zyklusschwankungen.
Nehme seit diesem Zyklus Ovaria Comp und seit gestern Bryophyllum.
Mein Eisprung hat sich um eine Woche nach vorne verschoben.
Wir haben fleißig Bienen gesetzt.
Nach zwei Tagen Ovaria und seit dem zweiten Tag Bryophyllum merke ich meine Eierstöcke also irgendwie arbeitet es im Unterleib.
Hatte eine Ultraschalluntersuchung am Freitag und eine gut aufgebaute GebĂ€rmutterschleimhaut sowie ein schönes EiblĂ€ĂŸchen.
Hattet ihr auch das GefĂŒhl, dass unter den beiden Mitteln euer Unterleib arbeitet?
Ich möchte soo gerne auf natĂŒrlichem Weg schwanger werden 😔
Leider befanden sich im Postkoiltaltest keinerlei Spermien und habe total Angst vor dem Ergebnis vom Spermiogramm 😭

1

Nachtrag noch....
Ich hatte einen heftigen LH Anstieg. Hatte den Clearblue Ovu. Freitag negativ und Samstag direkt den stehenden Smily. Der blinkende Smily wurde bei mir noch nie ĂŒbersprungen. Als ich den Test auseinander gebaut habe, war die Linie zum ersten Mal deutlich dunkler.
Kann das ein gutes Zeichen sein ?

2

Huhu,

Seit der Einnahme hat sich bei mir einiges geĂ€ndert zum einen ist der ES frĂŒher und regelmĂ€ĂŸiger und der Zervix ist viel mehr als ĂŒblich , zudem habe ich 2 Tage vorm ES einen schleimpfropfen den ich nie davor hatte. Nehme es seit Januar.

Und ja ich merke den UL auch arbeiten , aber das tat es vorher auch schon arg.

Lg